Wirtschaft Archiv

  • 28. Januar 2016 – Der Mitfahrservice GrabBike wurden von den philippinischen Behörden jetzt verboten. Die Aufsichtsbehörden der Land Transportation Franchising and Regulatory Board (LTFRB) forderten dazu das Mutterunternehmen mytaxi.ph auf. Die LTFRB sprach von Sicherheitsbedenken und Regelungsschwierigkeiten. Auf den Philippinen operiert bereits die Grabcar Philippines, ein Unternehmen aus Singapur, welches in Südostasien […]

    GrabBike von Behörde verboten

    28. Januar 2016 – Der Mitfahrservice GrabBike wurden von den philippinischen Behörden jetzt verboten. Die Aufsichtsbehörden der Land Transportation Franchising and Regulatory Board (LTFRB) forderten dazu das Mutterunternehmen mytaxi.ph auf. Die LTFRB sprach von Sicherheitsbedenken und Regelungsschwierigkeiten. Auf den Philippinen operiert bereits die Grabcar Philippines, ein Unternehmen aus Singapur, welches in Südostasien […]

    Weiterlesen...

  • 25. Januar 2016 – Der tiefe und weiter fallende Ölpreis ist für die Philippinen von Vorteil. Vielen Ökonomen raubt die Schwäche des fossilen Brennstoffs den Schlaf, denn die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft sind nur schwer zu kalkulieren. Die International Energy Agency (IEA) sprach kürzlich von einem absoluten Überangebot an Rohöl. Mit 27 […]

    Fallender Ölpreis gut für die Philippinen

    25. Januar 2016 – Der tiefe und weiter fallende Ölpreis ist für die Philippinen von Vorteil. Vielen Ökonomen raubt die Schwäche des fossilen Brennstoffs den Schlaf, denn die Auswirkungen auf die Weltwirtschaft sind nur schwer zu kalkulieren. Die International Energy Agency (IEA) sprach kürzlich von einem absoluten Überangebot an Rohöl. Mit 27 […]

    Weiterlesen...

  • 15. Januar 2016 – Toyota will auf den Philippinen auch diesem Jahr weiter deutlich wachsen. Das Unternehmen will 2016 rund zehn Prozent mehr Autos verkaufen. Die Toyota Motor Philippines Corp. (TMP) peilt rund 137 000 Fahrzeuge an. Mittelfristig werden 200 000 Autos als Ziel ausgegeben. Toyota beherrscht mit einem Anteil von über […]

    Toyota Philippinen will 2016 weiter wachsen

    15. Januar 2016 – Toyota will auf den Philippinen auch diesem Jahr weiter deutlich wachsen. Das Unternehmen will 2016 rund zehn Prozent mehr Autos verkaufen. Die Toyota Motor Philippines Corp. (TMP) peilt rund 137 000 Fahrzeuge an. Mittelfristig werden 200 000 Autos als Ziel ausgegeben. Toyota beherrscht mit einem Anteil von über […]

    Weiterlesen...

  • 8. Januar 2016 – Die Weltbank sieht die wirtschaftlichen Perspektiven der Philippinen weiterhin positiv. Das Land werde auch künftig deutlicher stärker als andere sich entwickelnde Länder wachsen. Vor allem im Vergleich zu anderen südostasiatischen Ländern im APEC-Raum können sich die Philippinen weiterhin deutlicher stärker entwickeln. Ein Vorteil sei dabei die Wahl des […]

    Philippinen: Weltbank bleibt optimistisch

    8. Januar 2016 – Die Weltbank sieht die wirtschaftlichen Perspektiven der Philippinen weiterhin positiv. Das Land werde auch künftig deutlicher stärker als andere sich entwickelnde Länder wachsen. Vor allem im Vergleich zu anderen südostasiatischen Ländern im APEC-Raum können sich die Philippinen weiterhin deutlicher stärker entwickeln. Ein Vorteil sei dabei die Wahl des […]

    Weiterlesen...

  • 4. Januar 2016 – Die Philippinen werden Mitglied bei der neuen chinesischen Entwicklungsbank AIIB. Die Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) soll auf Betreiben von China als Alternative zur Weltbank und anderen „westlichen“ Institutionen etabliert werden. Auf den Philippinen galt die Teilnahme an der Bank als Politikum, da sich das Land in Streitigkeiten […]

    AIIB: Philippinen machen bei chinesischer Entwicklungsbank mit

    4. Januar 2016 – Die Philippinen werden Mitglied bei der neuen chinesischen Entwicklungsbank AIIB. Die Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) soll auf Betreiben von China als Alternative zur Weltbank und anderen „westlichen“ Institutionen etabliert werden. Auf den Philippinen galt die Teilnahme an der Bank als Politikum, da sich das Land in Streitigkeiten […]

    Weiterlesen...

  • 18. Dezember 2015 – Die philippinische Regierung zieht offenbar Clark als alternativen Regierungssitz im Krisenfall in Betracht. Der Clark International Airport und die Clark Freeport Zone bieten offenbar die besten Voraussetzungen für eine Verlagerung des Regierungssitzes im Falle eines kapitalen Desasters in der philippinischen Hauptsstadt Manila. Optionen gibt es nicht im Überfluss, […]

    Clark als Alternative zu Manila im Krisenfall?

    18. Dezember 2015 – Die philippinische Regierung zieht offenbar Clark als alternativen Regierungssitz im Krisenfall in Betracht. Der Clark International Airport und die Clark Freeport Zone bieten offenbar die besten Voraussetzungen für eine Verlagerung des Regierungssitzes im Falle eines kapitalen Desasters in der philippinischen Hauptsstadt Manila. Optionen gibt es nicht im Überfluss, […]

    Weiterlesen...

  • 14. Dezember 2015 – Mit Kakáslok ist die erst 19 Jahre alte Fil-Am Ericka Del Rosario in den USA im Modegeschäft erfolgreich. Der Name Kakáslok kommt von ihrem Spitznamen, welcher ihr von ihrem Kindermädchen gegeben wurde, als die Familie noch in Project 6 in Quezon City lebte. Der Spitzname is eigentlich wenig […]

    Ericka Del Rosario mit Kakáslok in den USA erfolgreich

    14. Dezember 2015 – Mit Kakáslok ist die erst 19 Jahre alte Fil-Am Ericka Del Rosario in den USA im Modegeschäft erfolgreich. Der Name Kakáslok kommt von ihrem Spitznamen, welcher ihr von ihrem Kindermädchen gegeben wurde, als die Familie noch in Project 6 in Quezon City lebte. Der Spitzname is eigentlich wenig […]

    Weiterlesen...

  • 6. Dezember 2015 – Emirates Airlines wird ab März 2016 vier zusätzliche Flüge nach Manila anbieten. Die Fluggesellschaft vom Golf will laut neuem Sommerflugplan ab 29. März die wöchentliche Frequenz in die philippinische Hauptstadt erhöhen. Schon jetzt fliegen die Araber zwei Mal am Tag, mit den vier zusätzlichen Flügen steigt die Gesamtzahl […]

    Emirates ab März mit vier zusätzlichen Flügen

    6. Dezember 2015 – Emirates Airlines wird ab März 2016 vier zusätzliche Flüge nach Manila anbieten. Die Fluggesellschaft vom Golf will laut neuem Sommerflugplan ab 29. März die wöchentliche Frequenz in die philippinische Hauptstadt erhöhen. Schon jetzt fliegen die Araber zwei Mal am Tag, mit den vier zusätzlichen Flügen steigt die Gesamtzahl […]

    Weiterlesen...

  • 4. Dezember 2015 – Die neue Supermall SM Seaside City Cebu setzt neue Standards in diesem Segment. Kein Wunder, denn mit hunderten von Läden und Restaurants und einem spektakulären Blick auf den Ozean und die Berge sucht das neue SM Outlet seinesgleichen. Pünktlich für das Weihnachtsgeschäft wurde das Shoppingparadies auf ingesamt 430 […]

    SM Seaside City Cebu setzt neue Standards

    4. Dezember 2015 – Die neue Supermall SM Seaside City Cebu setzt neue Standards in diesem Segment. Kein Wunder, denn mit hunderten von Läden und Restaurants und einem spektakulären Blick auf den Ozean und die Berge sucht das neue SM Outlet seinesgleichen. Pünktlich für das Weihnachtsgeschäft wurde das Shoppingparadies auf ingesamt 430 […]

    Weiterlesen...

  • 3. Dezember 2015 – Ikea plant offenbar den Einstieg in den philippinischen Markt. Das schwedische Einrichtungshaus überarbeitet gerade seine Strategie für die Länder Thailand, Vietnam und Philippinen. Der Konzern hat jetzt in Thailand die erste PickUp (PUP) Niederlassung in Asien eröffnet. Das Outlet in Phuket soll nur der Anfang sein. Geplant sind […]

    Ikea bald auch auf den Philippinen?

    3. Dezember 2015 – Ikea plant offenbar den Einstieg in den philippinischen Markt. Das schwedische Einrichtungshaus überarbeitet gerade seine Strategie für die Länder Thailand, Vietnam und Philippinen. Der Konzern hat jetzt in Thailand die erste PickUp (PUP) Niederlassung in Asien eröffnet. Das Outlet in Phuket soll nur der Anfang sein. Geplant sind […]

    Weiterlesen...