Pacquiaos nächster Kampf am 1. Dezember, Gegner unbekannt

23. Aug. 2012 – Manny Pacquiao wird am 1. Dezember, gegen einen bislang unbekannten Gegner kämpfen, laut seinen Beratern, meldete ‚ESPN.com‘.

Pacquiao sollte ursprünglich am 10. November kämpfen. Aber dies hätte zu Problemen mit seiner Kampagne zur Wiederwahl für den Kongress geführt, in dem er einen Sitz hat.

„Manny muss zur Einreichung seiner Kandidatur im Oktober in den Philippinen sein und ich will sein Training nicht unterbrechen, auch Manny will das nicht.“ sagte Pacquiaos Berater Michael Koncz. „Wenn er am 10. November kämpft, würde dies zu einer Unterbrechung seines Trainings führen, da er auf die Philippinen zurück müsste. Man verliert 2 Tage um dorthin zu gehen und das ist eine zu lange Reise mitten im Trainingslager. Wir wollen nicht irgendwelche Ausreden haben, wenn er kämpft.“

Pacquiaos (54 Siege, davon 38 durch KO, 4 Niederlagen und 2 Unentschieden) letzter Kampf war gegen Timothy Bradley am 9. Juni. Er verlor seinen Titel im Weltergewicht nach einer knappen und umstrittenen Entscheidung.


Quelle: http://tracking.si.com/2012/08/22/boxing-manny-pacquiao-to-fight-in-december/