Surfer versammeln sich in La Union für den MSA-Cup

4. April 2012 – Mehr als hundert Surfer aus Manila strömen nach San Juan, La Union der Top-Adresse des Landes für Surfer, um am größten Ereignis des Jahres teilzunehmen: dem 7. Manila Surfers Association Cup.

Die Manila Surfers Association wurde 2006 als eine gemeinnützige Organisation gegründet, welche die sozialen und sportlichen Interessen von über 250 in Manila ansässigen Surfern, mit den unterschiedlichsten Hintergründen vereint.

Laut ihrem Vizepräsident JP Ong, ist dieses Jahr das erste Mal, dass die Gruppe den Wettbewerb für einen wohltätigen Zweck durchführt.

„Wir kommen an viele Orte zum Surfen. Uns sind Bedürfnisse hier zu Ohren gekommen und so wollen wir eine medizinische Mission verfolgen, um etwas zurück zu geben und dieses mal etwas Sinnvolles zu tun.“ sagte Ong.

Durch die große Beteiligung beim diesjährigen Wettbewerb, sagte die Manila Surfers Association, dass sie beabsichtige, jedes Jahr einen wohltätigen Surf-Wettbewerb abzuhalten.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/video/sports/04/04/12/surfers-gather-la-union-msa-cup