Cathay wirft ‚widerspenstigen‘ Konsul aus dem Flugzeug

24. April 2012 – Ein Flug der Cathay Pacific nach Hongkong musste gestern kurz nach dem Start auf dem Ninoy Aquino International Airport (NAIA) umkehren und bekam dadurch eine halbe Stunde Verspätung, was durch das Enfernen eines wie es die Airline-Crew bezeichnete, „widerspenstigen“ philippinischen Honorarkonsuls verursacht wurde.

Der Geschäftsmann Francis Chua wurde des Flugzeugs verwiesen, da er seinen Sicherheitsgurt nicht befestigen wollte, sagte Cathay Pacific. Die Fluggesellschaft sagte, Chua, ein Honorarkonsul von Peru, stellte sich als einen „speziellen“ philippinischen Gesandten nach China für Handel und Investitionen vor. Solche Ernennungen, die von der Regierung Arroyo verliehen wurden, hatte Präsident Aquino rückgängig gemacht, als er die Macht übernahm.

Das Kabinenpersonal der Cathay Pacific sagte, Chua der auch als Ang Biao bekannt sei, wurde gebeten, seinen Gurt zu befestigen, als das Flugzeug am Mittag zum Start rollte. Als er sich weigerte, alarmierte die Crew den Piloten, Captain Brian Hall und den Flugoffizier Warren Hayman, die entschieden mit dem Flugzeug umzudrehen.

Als die Boeing 747 wieder zum Flughafen-Terminal zurück kehrte, verließ Chua seinen Sitzplatz und stieg Berichten zufolge die Wendeltreppe zum Oberdeck hinauf und versuchte das Cockpit zu betreten, wohl in dem Versuch mit dem Piloten zu sprechen. Es folgte ein Kampf, bei dem das Kabinenpersonal versuchte Chua vom Betreten des Cockpits zurückzuhalten.

Nachdem er aus dem Flugzeug gebracht wurde, hat man Chua an das ‚Police Center for Aviation Security‘ übergeben, wo er untersucht wurde. Der Leiter der Polizei-Einheit, Superintendent Manuel Pintado sagte, unter dem Republic Act 9497, könnte Chua wegen einer terroristischen Straftat haftbar gemacht werden.

Chua wurde ins Büro der CAAP (Civil Aviation Authority of the Philippines) gebracht, aber bis gestern am späten Nachmittag, wurde keine formelle Beschwerde gegen ihn erhoben. Quellen sagten, mehrere Personen hätten in seinem Namen Fürbitte gestellt.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/metro-manila/04/23/12/cathay-offloads-unruly-consul