Schiff Archiv

  • 4. Jan. 2014 – Eine RORO-Fähre (Roll-on Roll-off), die von Bacolod City nach Iloilo unterwegs war, dockte irrtümlich in Pulupandan (Negros Occidental) am Neujahrstag an. Der Kapitän und seine Mannschaft hatten offenbar in der Silvesternacht auf der Fähre kräftig gezecht und waren in Folge vollkommen besoffen. Laut einem gestrigen Radiobericht, legte das […]

    Besoffener Kapitän steuert mit seiner RORO-Fähre den falschen Hafen an

    4. Jan. 2014 – Eine RORO-Fähre (Roll-on Roll-off), die von Bacolod City nach Iloilo unterwegs war, dockte irrtümlich in Pulupandan (Negros Occidental) am Neujahrstag an. Der Kapitän und seine Mannschaft hatten offenbar in der Silvesternacht auf der Fähre kräftig gezecht und waren in Folge vollkommen besoffen. Laut einem gestrigen Radiobericht, legte das […]

    Weiterlesen...

  • 30. Dez. 2013 – Drei überladene Passagierschiffe wurden von der philippinischen Küstenwache in Basilan und Zamboanga City, während der vergangenen Feiertage entdeckt. Kommandant Armando Balilo, Sprecher der Küstenwache sagte, am Freitag entdeckten sie während einer Inspektion vorm Ablegen in Basilan, dass die ‚MV Stephanie Marie‘ 272 unregistrierte Passagiere an Bord hatte. Rund […]

    Küstenwache stoppt 3 überladene Passagierschiffe

    30. Dez. 2013 – Drei überladene Passagierschiffe wurden von der philippinischen Küstenwache in Basilan und Zamboanga City, während der vergangenen Feiertage entdeckt. Kommandant Armando Balilo, Sprecher der Küstenwache sagte, am Freitag entdeckten sie während einer Inspektion vorm Ablegen in Basilan, dass die ‚MV Stephanie Marie‘ 272 unregistrierte Passagiere an Bord hatte. Rund […]

    Weiterlesen...

  • 17. Dez. 2013 – Ein ‚Trans Asia‘ Passagierschiff mit mehr als 600 Passagieren an Bord, blieb wegen eines Motorschadens am Sonntag gegen Mitternacht, etwa 20 Seemeilen vor Lazi (Siquijor) hilflos liegen. Laut Küstenwache verließ die ‚MV Trans Asia 5‘ der ‚Trans Asia Shipping Lines Inc.‘ um 15 Uhr am Sonntag den Hafen […]

    Schiff mit 600 Passagieren, nach Motorschaden hilflos vor Siquijor

    17. Dez. 2013 – Ein ‚Trans Asia‘ Passagierschiff mit mehr als 600 Passagieren an Bord, blieb wegen eines Motorschadens am Sonntag gegen Mitternacht, etwa 20 Seemeilen vor Lazi (Siquijor) hilflos liegen. Laut Küstenwache verließ die ‚MV Trans Asia 5‘ der ‚Trans Asia Shipping Lines Inc.‘ um 15 Uhr am Sonntag den Hafen […]

    Weiterlesen...

  • 25. Aug. 2013 – Die Kollision zwischen der Fähre ‚MV St. Thomas Aquinas‘ und dem Frachter ‚Sulpicio Express 7‘ vom 16. August zeigt nun erste Folgen für den Tourismus in Form einer Reisewarnung. Großbritannien verhängte eine Reisewarnung, in der es seine Bürger dazu aufrief, die Schiffahrt in den Philippinen zu meiden, wegen […]

    Reisewarnung wegen philippinischen „Seelenverkäufern“

    25. Aug. 2013 – Die Kollision zwischen der Fähre ‚MV St. Thomas Aquinas‘ und dem Frachter ‚Sulpicio Express 7‘ vom 16. August zeigt nun erste Folgen für den Tourismus in Form einer Reisewarnung. Großbritannien verhängte eine Reisewarnung, in der es seine Bürger dazu aufrief, die Schiffahrt in den Philippinen zu meiden, wegen […]

    Weiterlesen...

  • 23. Aug. 2013 – Die Zahl der Todesopfer des Schiffsunglücks von Cebu, als eine Fähre mit hunderten von Passagieren sank, stieg bis Donnerstag auf 75. Gestern wurden vier weitere Leichen aus der gesunkenen ‚MV St. Thomas Aquinas‘ geborgen, 45 weitere Passagiere werden noch immer vermisst und gesucht. Die Marine sowie Schiffe und […]

    Gesunkene Fähre: 75 Tote und 45 Vermisste, Ermittlung gegen ein drittes Schiff

    23. Aug. 2013 – Die Zahl der Todesopfer des Schiffsunglücks von Cebu, als eine Fähre mit hunderten von Passagieren sank, stieg bis Donnerstag auf 75. Gestern wurden vier weitere Leichen aus der gesunkenen ‚MV St. Thomas Aquinas‘ geborgen, 45 weitere Passagiere werden noch immer vermisst und gesucht. Die Marine sowie Schiffe und […]

    Weiterlesen...

  • 20. Aug. 2013 – Weitere Todesopfer des gesunkenen Schiffes MV St. Thomas Aquinas wurden am Montagnachmittag geborgen, womit die Gesamtzahl der Todesopfer der Schiffskollision bei Cebu vom vergangenen Freitag auf 55 stieg. Jedoch werden noch immer 65 Passagiere vermisst, laut der philippinischen Küstenwache. Die Zahl der Geretteten der Schiffskollision blieb bei 750. […]

    Cebu Schiffskollision: bisher 55 Todesopfer, Streit um Ursache

    20. Aug. 2013 – Weitere Todesopfer des gesunkenen Schiffes MV St. Thomas Aquinas wurden am Montagnachmittag geborgen, womit die Gesamtzahl der Todesopfer der Schiffskollision bei Cebu vom vergangenen Freitag auf 55 stieg. Jedoch werden noch immer 65 Passagiere vermisst, laut der philippinischen Küstenwache. Die Zahl der Geretteten der Schiffskollision blieb bei 750. […]

    Weiterlesen...

  • 19. Aug. 2013 – Taucher entdeckten gestern weitere Leichen im Inneren der ‚MV St. Thomas Aquinas‘, die am Freitag infolge einer Kollision mit einem Frachter sank. Damit wurden bisher 38 Todesopfer gefunden. Die Zahl der Vermissten schwankt je nach Quelle ungefähr zwischen 40 und 100. Nach einer erneuten Überprüfung, hat die Seefahrtsbehörde […]

    Taucher entdecken weitere Leichen in der Thomas Aquinas

    19. Aug. 2013 – Taucher entdeckten gestern weitere Leichen im Inneren der ‚MV St. Thomas Aquinas‘, die am Freitag infolge einer Kollision mit einem Frachter sank. Damit wurden bisher 38 Todesopfer gefunden. Die Zahl der Vermissten schwankt je nach Quelle ungefähr zwischen 40 und 100. Nach einer erneuten Überprüfung, hat die Seefahrtsbehörde […]

    Weiterlesen...

  • 18. Aug. 2013 – Der Untergang der Fähre vor Cebu, nach einer Kollision mit einem Frachtschiff, ist die jüngste von vielen tödlichen Schiffskatastrophen, die sich in der philippinischen Schifffahrt ereignet haben. Die Fähren sind eines der wichtigsten Verkehrsmittel für Millionen von Filipinos zwischen den Inseln, vor allem, da sie erheblich billiger als […]

    Geschichte der philippinischen Schiffskatastrophen

    18. Aug. 2013 – Der Untergang der Fähre vor Cebu, nach einer Kollision mit einem Frachtschiff, ist die jüngste von vielen tödlichen Schiffskatastrophen, die sich in der philippinischen Schifffahrt ereignet haben. Die Fähren sind eines der wichtigsten Verkehrsmittel für Millionen von Filipinos zwischen den Inseln, vor allem, da sie erheblich billiger als […]

    Weiterlesen...

  • 18. Aug. 2013 – Die Suchaktion nach Überlebenden wurden gestern Nachmittag wegen der starken Regenfälle und starker Wellen in der Nähe von ‚Lawis Ledge‘ in Talisay City, wo die ‚MV St. Thomas Aquinas‘ mit 841 Menschen an Bord im Meer versank, vorübergehend unterbrochen. Um 17 Uhr vermeldeten gestern Beamte der philippinischen Küstenwache, […]

    Untergang der ‚Thomas Aquinas‘: bisher 32 Tote, 58 Vermisste

    18. Aug. 2013 – Die Suchaktion nach Überlebenden wurden gestern Nachmittag wegen der starken Regenfälle und starker Wellen in der Nähe von ‚Lawis Ledge‘ in Talisay City, wo die ‚MV St. Thomas Aquinas‘ mit 841 Menschen an Bord im Meer versank, vorübergehend unterbrochen. Um 17 Uhr vermeldeten gestern Beamte der philippinischen Küstenwache, […]

    Weiterlesen...

  • 17. Aug. 2013 – Mindestens 24 Menschen starben bei einer Schiffskollision zwischen einer Fähre und einem Frachtschiff am Freitagabend bei Cebu. Rund 600 Passagiere konnten gerettet werden, teilten die Behörden mit. Jedoch werden laut einer aktuellen Meldung noch 274 Passagiere vermisst. Die ‚Thomas Aquinas‘ Fähre, auf der sich vermutlich mehr als 700 […]

    Schiffskollision: Mindestens 24 Tote direkt vor dem Hafen Cebus

    17. Aug. 2013 – Mindestens 24 Menschen starben bei einer Schiffskollision zwischen einer Fähre und einem Frachtschiff am Freitagabend bei Cebu. Rund 600 Passagiere konnten gerettet werden, teilten die Behörden mit. Jedoch werden laut einer aktuellen Meldung noch 274 Passagiere vermisst. Die ‚Thomas Aquinas‘ Fähre, auf der sich vermutlich mehr als 700 […]

    Weiterlesen...