Negros Archiv

  • Die Philippinen sind immer noch eine Summe von bislang weniger entdeckten Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand. Es ist nicht schwer zu sehen warum. Das Land verfügt über mehr als 7000 Inseln, die meisten bieten zumindest einen idyllischen Strand oder zwei. Man findet sich leicht zurecht (Englisch ist weit verbreitet) […]

    Die schönsten Strände der Philippinen

    Die Philippinen sind immer noch eine Summe von bislang weniger entdeckten Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand. Es ist nicht schwer zu sehen warum. Das Land verfügt über mehr als 7000 Inseln, die meisten bieten zumindest einen idyllischen Strand oder zwei. Man findet sich leicht zurecht (Englisch ist weit verbreitet) […]

    Weiterlesen...

  • Laut dem Reisespezialisten Lonely Planet sind die Philippinen einerseits insgesamt eine Summe von bislang wenig entdeckter Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand, mit einer zunehmend erschwinglichen Anreise, da regionale Billigflieger das Land zu ihrer Route hinzufügten. Andererseits lägen davon die meisten Tauch- und Strand-Destinationen in den von Cebu aus zugänglichen […]

    Manila vs Cebu: Und was sagen die Touristen? – Teil 3

    Laut dem Reisespezialisten Lonely Planet sind die Philippinen einerseits insgesamt eine Summe von bislang wenig entdeckter Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand, mit einer zunehmend erschwinglichen Anreise, da regionale Billigflieger das Land zu ihrer Route hinzufügten. Andererseits lägen davon die meisten Tauch- und Strand-Destinationen in den von Cebu aus zugänglichen […]

    Weiterlesen...

  • Die Architektin Anja Kieweg war schon immer reiselustig und kennt die Welt. Und trotzdem reiste sie in diesem Jahr mit Ihrer Familie zum ersten Mal auf die Philippinen. Ihre Tour durch das Archipel führte sie auch in die Visayas. Hier ihr Bericht: Von Manila flogen wir nach Tagbilaran auf Bohol. Dort nächtigten […]

    Visayas: Reisebericht von den Inseln

    Die Architektin Anja Kieweg war schon immer reiselustig und kennt die Welt. Und trotzdem reiste sie in diesem Jahr mit Ihrer Familie zum ersten Mal auf die Philippinen. Ihre Tour durch das Archipel führte sie auch in die Visayas. Hier ihr Bericht: Von Manila flogen wir nach Tagbilaran auf Bohol. Dort nächtigten […]

    Weiterlesen...

  • Unser Interview mit John Rüth, dem Macher von Philippinen Tours, einem innovativen Reiseveranstalter auf den Philippinen: Hallo John, vielen Dank für Deine Zeit, die hektischen Tage sind zwar schon vorbei aber die Urlaubssaison läuft noch, oder? Die hektischen Tage hatten sich vor Beginn der Saison zwar angekündigt, doch im Zusammenhang mit der […]

    Reiseveranstalter Philippinen: Manchmal nur den Kopf schütteln

    Unser Interview mit John Rüth, dem Macher von Philippinen Tours, einem innovativen Reiseveranstalter auf den Philippinen: Hallo John, vielen Dank für Deine Zeit, die hektischen Tage sind zwar schon vorbei aber die Urlaubssaison läuft noch, oder? Die hektischen Tage hatten sich vor Beginn der Saison zwar angekündigt, doch im Zusammenhang mit der […]

    Weiterlesen...

  • 9. Oktober 2015 – Deutsche Rum-Kenner dürfen sich jetzt auch über den zehn Jahre alten Don Papa aus den Philippinen freuen. Der exklusive Rum wird jetzt in der limitierten Edition und schwarzem Etikett verkauft. Die Flasche steht für den zehnjährigen Rum von Don Papa, den vielleicht besten Rum der Philippinen überhaupt. Der […]

    Auch der alte Don Papa jetzt in Deutschland

    9. Oktober 2015 – Deutsche Rum-Kenner dürfen sich jetzt auch über den zehn Jahre alten Don Papa aus den Philippinen freuen. Der exklusive Rum wird jetzt in der limitierten Edition und schwarzem Etikett verkauft. Die Flasche steht für den zehnjährigen Rum von Don Papa, den vielleicht besten Rum der Philippinen überhaupt. Der […]

    Weiterlesen...

  • 13. Juli 2015 – In Sachen Tanzfestival und farbenfrohe Events macht Bacolod auf Negros wohl kaum eine andere Stadt auf den Philippinen etwas vor. Weltbekannt ist natürlich das Masskara Tanzfestival im Oktober, ein unglaublich farbenfrohe Veranstaltung, welche die ganze Stadt im Griff hat. Aber das ganze Jahr über wird auf Negros getanzt, […]

    Internationales Tanzfestival in Bacolod

    13. Juli 2015 – In Sachen Tanzfestival und farbenfrohe Events macht Bacolod auf Negros wohl kaum eine andere Stadt auf den Philippinen etwas vor. Weltbekannt ist natürlich das Masskara Tanzfestival im Oktober, ein unglaublich farbenfrohe Veranstaltung, welche die ganze Stadt im Griff hat. Aber das ganze Jahr über wird auf Negros getanzt, […]

    Weiterlesen...

  • 24. März 2015 – Das San Carlos Solar Energy (Sacasol) in Negros Oriental wird national und international gefördert. Das von der Zabaleta Gruppe geführte und von der Europäischen Union geförderte Solar Projekt wird jetzt als erstes Projekt dieser Art überhaupt in das nationale Fördersystem mit garantierten Tarifen – Feed-in-Tariff (FIT) – aufgenommen, […]

    Solar Projekt in Negros Occidental wird gefördert

    24. März 2015 – Das San Carlos Solar Energy (Sacasol) in Negros Oriental wird national und international gefördert. Das von der Zabaleta Gruppe geführte und von der Europäischen Union geförderte Solar Projekt wird jetzt als erstes Projekt dieser Art überhaupt in das nationale Fördersystem mit garantierten Tarifen – Feed-in-Tariff (FIT) – aufgenommen, […]

    Weiterlesen...

  • Logbuch Teil 4: Ankommen und Ausschiffen Ein komisches Gefühl: Wackelt der Bambussteg, sind es die Beine oder ist es ein schlottrige Kombination aus vielen Faktoren? Nach drei Tagen auf teilweise hoher See mit vielen bleibenden Eindrücken ist die Ankunft in einem Hafen schon eine besondere Sache. Wobei, ein richtiger Hafen ist das […]

    Tambobo – am Popo der Welt!

    Logbuch Teil 4: Ankommen und Ausschiffen Ein komisches Gefühl: Wackelt der Bambussteg, sind es die Beine oder ist es ein schlottrige Kombination aus vielen Faktoren? Nach drei Tagen auf teilweise hoher See mit vielen bleibenden Eindrücken ist die Ankunft in einem Hafen schon eine besondere Sache. Wobei, ein richtiger Hafen ist das […]

    Weiterlesen...

  • 16. Mai 2014 – Gestern Abend erschütterte ein starkes Seebeben vor der südlichen Küste der Provinz Negros Occidental die Region, was bis in weite Bereiche der westlichen Visayas zu spüren war. Die Seismologen des ‚Philippine Institute of Volcanology and Seismology‘ (PHIVOLCS) berichteten, dass das Epizentrum des Bebens mit Stärke 6,3, rund 49 […]

    Starkes Seebeben (Magnitude 6,3) in Negros Occidental

    16. Mai 2014 – Gestern Abend erschütterte ein starkes Seebeben vor der südlichen Küste der Provinz Negros Occidental die Region, was bis in weite Bereiche der westlichen Visayas zu spüren war. Die Seismologen des ‚Philippine Institute of Volcanology and Seismology‘ (PHIVOLCS) berichteten, dass das Epizentrum des Bebens mit Stärke 6,3, rund 49 […]

    Weiterlesen...

  • 23. März 2014 – 21 Passagiere und Besatzungsmitglieder wurden gerettet, darunter 14 Europäer, nachdem das Motorboot, mit dem sie trotz Sturmwarnung unterwegs waren, in Seenot geriet. Ein Ausleger ihres Motorboots wurde in der Nähe von Cauayan (Negros Occidental) beschädigt, als sie mit Ziel Oslob (Provinz Cebu) unterwegs waren. Das Boot startete ursprünglich […]

    14 Ausländer (u.a. Schweizer und Deutsche) aus Seenot gerettet

    23. März 2014 – 21 Passagiere und Besatzungsmitglieder wurden gerettet, darunter 14 Europäer, nachdem das Motorboot, mit dem sie trotz Sturmwarnung unterwegs waren, in Seenot geriet. Ein Ausleger ihres Motorboots wurde in der Nähe von Cauayan (Negros Occidental) beschädigt, als sie mit Ziel Oslob (Provinz Cebu) unterwegs waren. Das Boot startete ursprünglich […]

    Weiterlesen...