Politik, national

  • Wenn von boomenden Staaten in Ostasien die Rede ist, geht es meist um China, Vietnam, Indonesien oder Indien. Die Philippinen stehen etwas im Abseits der öffentlichen Wahrnehmung – zu Unrecht, denn das Inselreich hat sich zu einer der prosperierendsten Volkswirtschaften der Region entwickelt und bietet für den deutschen Außenhandel interessante Perspektiven. Mit […]

    Die Philippinen – Handelspartner mit Zukunft für Deutschland

    Wenn von boomenden Staaten in Ostasien die Rede ist, geht es meist um China, Vietnam, Indonesien oder Indien. Die Philippinen stehen etwas im Abseits der öffentlichen Wahrnehmung – zu Unrecht, denn das Inselreich hat sich zu einer der prosperierendsten Volkswirtschaften der Region entwickelt und bietet für den deutschen Außenhandel interessante Perspektiven. Mit […]

    Weiterlesen...

  • Laut dem Reisespezialisten Lonely Planet sind die Philippinen einerseits insgesamt eine Summe von bislang wenig entdeckter Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand, mit einer zunehmend erschwinglichen Anreise, da regionale Billigflieger das Land zu ihrer Route hinzufügten. Andererseits lägen davon die meisten Tauch- und Strand-Destinationen in den von Cebu aus zugänglichen […]

    Manila vs Cebu: Und was sagen die Touristen? – Teil 3

    Laut dem Reisespezialisten Lonely Planet sind die Philippinen einerseits insgesamt eine Summe von bislang wenig entdeckter Alternativen zu südostasiatischen Strand-Hochburgen wie Bali und Südthailand, mit einer zunehmend erschwinglichen Anreise, da regionale Billigflieger das Land zu ihrer Route hinzufügten. Andererseits lägen davon die meisten Tauch- und Strand-Destinationen in den von Cebu aus zugänglichen […]

    Weiterlesen...

  • In einem News Artikel des Inquirers, werden 10 entscheidende Faktoren für die Philippinen als Ruhestands-Ziel genannt, anhand derer wir Cebu und Manila vergleichen möchten. 1. Lebenshaltungskosten Die monatlichen Ausgaben für Unterkunft, Verpflegung, Transport- und Lohnkosten sind auf den Philippinen in Summe für die meisten Rentner erschwinglich. Im Durchschnitt kann ein Rentner sehr […]

    Cebu vs Manila: Pro und Kontra der Regionen – Teil 2

    In einem News Artikel des Inquirers, werden 10 entscheidende Faktoren für die Philippinen als Ruhestands-Ziel genannt, anhand derer wir Cebu und Manila vergleichen möchten. 1. Lebenshaltungskosten Die monatlichen Ausgaben für Unterkunft, Verpflegung, Transport- und Lohnkosten sind auf den Philippinen in Summe für die meisten Rentner erschwinglich. Im Durchschnitt kann ein Rentner sehr […]

    Weiterlesen...

  • Wer sich mit Cebuanos über „DIE da oben aus Manila“ oder auch umgekehrt unterhält, könnte schnell zu dem Schluss kommen, dass die beiden Ballungsgebiete Cebu City und die Metropole Manila, in unterschiedlichen Ländern liegen. Nicht nur, dass man in Manila Tagalog spricht und in Cebu Bisaya, auch kulturell scheinen die jeweiligen Einwohner […]

    Cebu – das bessere Manila? – Teil 1

    Wer sich mit Cebuanos über „DIE da oben aus Manila“ oder auch umgekehrt unterhält, könnte schnell zu dem Schluss kommen, dass die beiden Ballungsgebiete Cebu City und die Metropole Manila, in unterschiedlichen Ländern liegen. Nicht nur, dass man in Manila Tagalog spricht und in Cebu Bisaya, auch kulturell scheinen die jeweiligen Einwohner […]

    Weiterlesen...

  • Das Reismuseum der Philippinen ist eine offizielle Touristenattraktion des Landes. Das Tourismusministerium der Philippinen – Department of Tourism (DOT) – hat die Institution entsprechend auch auf seiner Webseite gelistet. Das Reismuseum der Philippinen in Bulacan in Zentral-Luzon wird vom Reisforschungsinstitut des Landes – Philippine Rice Research Institute (PhilRice) – unterhalten und präsentiert […]

    Reismuseum der Philippinen ist Touristenattraktion

    Das Reismuseum der Philippinen ist eine offizielle Touristenattraktion des Landes. Das Tourismusministerium der Philippinen – Department of Tourism (DOT) – hat die Institution entsprechend auch auf seiner Webseite gelistet. Das Reismuseum der Philippinen in Bulacan in Zentral-Luzon wird vom Reisforschungsinstitut des Landes – Philippine Rice Research Institute (PhilRice) – unterhalten und präsentiert […]

    Weiterlesen...

  • 12. April 2016 – Mit vorhergesagten 6,4 Prozent Wachstum bleibt die Weltbank bei ihren Prognosen für die Philippinen. Die Präsidentschaftswahlen auf den Philippinen seien dabei ein positiver Faktor und sorgten für zusätzliche Investitionen so die Analysten der Weltbank. Ausserdem wirke sich die insgesamt niedrige Inflation positiv aus. Für Südostasien werden mit 6,3 […]

    Weltbank erwartet weiterhin über sechs Prozent Wachstum

    12. April 2016 – Mit vorhergesagten 6,4 Prozent Wachstum bleibt die Weltbank bei ihren Prognosen für die Philippinen. Die Präsidentschaftswahlen auf den Philippinen seien dabei ein positiver Faktor und sorgten für zusätzliche Investitionen so die Analysten der Weltbank. Ausserdem wirke sich die insgesamt niedrige Inflation positiv aus. Für Südostasien werden mit 6,3 […]

    Weiterlesen...

  • 28. März 2016 – Das Lopez Museum in Manila zeigt in einer Ausstellung die philippinische Geschichte im Spiegel von Karikaturen. ‚Drawing the Lines‘ heisst die Ausstellung und beleuchtet die verschiedenen Perioden der Historie des Inselstaats. Zu den Zeichner gehören u.a. Francisco Coching, Danilo Dalena, Neil Doloricon, E.Z. Izon, Dengcoy Miel, Dante Perez, […]

    Lopez Museum in Manila zeigt Geschichte mit Karikaturen

    28. März 2016 – Das Lopez Museum in Manila zeigt in einer Ausstellung die philippinische Geschichte im Spiegel von Karikaturen. ‚Drawing the Lines‘ heisst die Ausstellung und beleuchtet die verschiedenen Perioden der Historie des Inselstaats. Zu den Zeichner gehören u.a. Francisco Coching, Danilo Dalena, Neil Doloricon, E.Z. Izon, Dengcoy Miel, Dante Perez, […]

    Weiterlesen...

  • 8. März 2016 – Die Philippinen stehen bei der Zahl der Frauen in Führungspositionen mit an der Spitze in Asien. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung in insgesamt 36 Ländern, welche jetzt anlässlich des internationalen Tages der Frau veröffentlicht wurde. Dabei wurden 5520 Führungskräfte in Asien befragt. Laut der Studie von Grant […]

    Philippinen mit vielen Frauen in Führungspositionen

    8. März 2016 – Die Philippinen stehen bei der Zahl der Frauen in Führungspositionen mit an der Spitze in Asien. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung in insgesamt 36 Ländern, welche jetzt anlässlich des internationalen Tages der Frau veröffentlicht wurde. Dabei wurden 5520 Führungskräfte in Asien befragt. Laut der Studie von Grant […]

    Weiterlesen...

  • 29. Februar 2016 – Die älteste Mosche der Philippinen, die Sheikh Karim-ul Makhdum Moschee auf Tawi-Tawi, wird touristisch gefördert. Fast 80 Millionen Pesos sollen aus einem Fördertopf für Tourismus in die autonome Region im grössenteils muslimischen Mindanao fliessen. Neben den Zugangsstrassen sollen weitere Infrastrukturprojekte auch im Umfeld der Moschee unterstützt und damit […]

    Älteste Moschee der Philippinen wird unterstützt

    29. Februar 2016 – Die älteste Mosche der Philippinen, die Sheikh Karim-ul Makhdum Moschee auf Tawi-Tawi, wird touristisch gefördert. Fast 80 Millionen Pesos sollen aus einem Fördertopf für Tourismus in die autonome Region im grössenteils muslimischen Mindanao fliessen. Neben den Zugangsstrassen sollen weitere Infrastrukturprojekte auch im Umfeld der Moschee unterstützt und damit […]

    Weiterlesen...

  • 7. Februar 2016 – Tourismusmanager empfehlen eine Fussgängerzone für Sagada. Damit soll der beliebte Ort in der Kordillera in Nord-Luzon besser mit der zunehmenden Zahl an Touristen klar kommen. Sagada ist weltbekannt für seine hängenden Särge und Höhlen. Die Vorschläge kommen von der regionalen Direktorin des Tourismusministeriums, Venus Tan. Mit der Sperrung […]

    Nord-Luzon: Fussgängerzone für Sagada wird diskutiert

    7. Februar 2016 – Tourismusmanager empfehlen eine Fussgängerzone für Sagada. Damit soll der beliebte Ort in der Kordillera in Nord-Luzon besser mit der zunehmenden Zahl an Touristen klar kommen. Sagada ist weltbekannt für seine hängenden Särge und Höhlen. Die Vorschläge kommen von der regionalen Direktorin des Tourismusministeriums, Venus Tan. Mit der Sperrung […]

    Weiterlesen...