Gute Nachricht

  • Wenn von boomenden Staaten in Ostasien die Rede ist, geht es meist um China, Vietnam, Indonesien oder Indien. Die Philippinen stehen etwas im Abseits der öffentlichen Wahrnehmung – zu Unrecht, denn das Inselreich hat sich zu einer der prosperierendsten Volkswirtschaften der Region entwickelt und bietet für den deutschen Außenhandel interessante Perspektiven. Mit […]

    Die Philippinen – Handelspartner mit Zukunft für Deutschland

    Wenn von boomenden Staaten in Ostasien die Rede ist, geht es meist um China, Vietnam, Indonesien oder Indien. Die Philippinen stehen etwas im Abseits der öffentlichen Wahrnehmung – zu Unrecht, denn das Inselreich hat sich zu einer der prosperierendsten Volkswirtschaften der Region entwickelt und bietet für den deutschen Außenhandel interessante Perspektiven. Mit […]

    Weiterlesen...

  • Reiseblogs über die Philippinen sind rar. Das mag damit zusammenhängen, dass das Land vom Tourismus noch nicht so breit getrampelt ist, wie manch andere Länder in Südostasien. Aber genau das macht es auch so interessant. Kaum Massentourismus, keine Tourenabfertigungen, wenig überlaufene Strände und die über 7600 Inseln mit ihren unterschiedlichen Facetten machen […]

    Die fünf besten Reiseblogs über die Philippinen

    Reiseblogs über die Philippinen sind rar. Das mag damit zusammenhängen, dass das Land vom Tourismus noch nicht so breit getrampelt ist, wie manch andere Länder in Südostasien. Aber genau das macht es auch so interessant. Kaum Massentourismus, keine Tourenabfertigungen, wenig überlaufene Strände und die über 7600 Inseln mit ihren unterschiedlichen Facetten machen […]

    Weiterlesen...

  • Interview mit dem erfolgreichen Auswanderer Michael Schittek über sein Pinatubo Craft Beer und seine Brauerei in Angeles City. Philippinen Magazin (PM): Wir sind hier bei der Pinatubo Brewery in Angeles. Wir sitzen mit dem Michael zusammen, bitte stell dich mal kurz vor. Michael: Ja hallo, wie Du schon gesagt hast, ich bin […]

    Pinatubo Craft Beer: Bier auf den Philippinen nach deutschem Reinheitsgebot

    Interview mit dem erfolgreichen Auswanderer Michael Schittek über sein Pinatubo Craft Beer und seine Brauerei in Angeles City. Philippinen Magazin (PM): Wir sind hier bei der Pinatubo Brewery in Angeles. Wir sitzen mit dem Michael zusammen, bitte stell dich mal kurz vor. Michael: Ja hallo, wie Du schon gesagt hast, ich bin […]

    Weiterlesen...

  • Weltweit ist die Gewinnung von Energie aus der Kraft der Sonne ein Trend. Und besonders da, wo die Sonne oft und lange scheint macht die Stromerzeugung mittels Photovoltaik Sinn. Demnach sollten die Philippinen mit an der Spitze dieser Entwicklung stehen. Ob dem wirklich so ist, wollen wir in einer dreiteiligen Serie herausfinden. […]

    Solarenergie auf den Philippinen – Sonne macht Strom

    Weltweit ist die Gewinnung von Energie aus der Kraft der Sonne ein Trend. Und besonders da, wo die Sonne oft und lange scheint macht die Stromerzeugung mittels Photovoltaik Sinn. Demnach sollten die Philippinen mit an der Spitze dieser Entwicklung stehen. Ob dem wirklich so ist, wollen wir in einer dreiteiligen Serie herausfinden. […]

    Weiterlesen...

  • Der Berg Mount Hamiguitan bei Davao gehört zum Weltkulturbe der UNESCO. Mit dem Mount Hamiguitan haben die Philippinen insgesamt 6 Stätten auf der Liste der UNESCO, darunter auch die Reisterrassen in der Kordillera auf Nord-Luzon. Mount Hamiguitan erstreckt sich über insgesamt 16 000 Hektar auf der Halbinsel Pujada, die Spitze des Berges […]

    Mount Hamiguitan in Davao ist Weltkulturerbe

    Der Berg Mount Hamiguitan bei Davao gehört zum Weltkulturbe der UNESCO. Mit dem Mount Hamiguitan haben die Philippinen insgesamt 6 Stätten auf der Liste der UNESCO, darunter auch die Reisterrassen in der Kordillera auf Nord-Luzon. Mount Hamiguitan erstreckt sich über insgesamt 16 000 Hektar auf der Halbinsel Pujada, die Spitze des Berges […]

    Weiterlesen...

  • Wie ein Luxemburger ganz spontan zum Lehrer an einer philippinischen Schule wurde. Ein Gastbeitrag von Alf Jacoby. Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen. Wenn einer eine Reise mit meiner Ehefrau macht, dann muss er sogar mit Allem rechnen, wenigstens aber mit dem Außergewöhnlichen. Vornweg mal eine Erklärung meiner […]

    Spontan im Urlaub: Lehrer an einer philippinischen Schule

    Wie ein Luxemburger ganz spontan zum Lehrer an einer philippinischen Schule wurde. Ein Gastbeitrag von Alf Jacoby. Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen. Wenn einer eine Reise mit meiner Ehefrau macht, dann muss er sogar mit Allem rechnen, wenigstens aber mit dem Außergewöhnlichen. Vornweg mal eine Erklärung meiner […]

    Weiterlesen...

  • 1. Mai 2016 – Eine spanische Designerin macht aus Fasern der philippinischen Ananas sogar Schuhe. Die spanische Erfinderin Carmen Hijosa hat die Vorteile der Fasern der philippinischen Ananas erkannt: Atmungsaktiv, weich, leicht, flexibel, formbar und leicht einzufärben. der gewebte Ananasstoff ist damit eine interessante Alternative zu Leder, sogar der Sportartikelhersteller Puma experimentiert […]

    Philippinen: Schuhe aus Ananas

    1. Mai 2016 – Eine spanische Designerin macht aus Fasern der philippinischen Ananas sogar Schuhe. Die spanische Erfinderin Carmen Hijosa hat die Vorteile der Fasern der philippinischen Ananas erkannt: Atmungsaktiv, weich, leicht, flexibel, formbar und leicht einzufärben. der gewebte Ananasstoff ist damit eine interessante Alternative zu Leder, sogar der Sportartikelhersteller Puma experimentiert […]

    Weiterlesen...

  • 26. Februar 2016 – Das philippinische Hausmädchen Xyza Cruz Bacani ist in Hong Kong zur erfolgreichen Fotografin geworden. Es klingt wie eine Geschichte von Aschenputtel und das ist sie auch. Ein philippinisches Hausmädchen in Hong Kong wird zur gefeierten Fotografin. Seit gut acht Jahren arbeitet Xyza Cruz Bacani (28) in Hong Kong […]

    Xyza Cruz Bacani: Vom Hausmädchen zur Fotografin

    26. Februar 2016 – Das philippinische Hausmädchen Xyza Cruz Bacani ist in Hong Kong zur erfolgreichen Fotografin geworden. Es klingt wie eine Geschichte von Aschenputtel und das ist sie auch. Ein philippinisches Hausmädchen in Hong Kong wird zur gefeierten Fotografin. Seit gut acht Jahren arbeitet Xyza Cruz Bacani (28) in Hong Kong […]

    Weiterlesen...

  • 7. Februar 2016 – Tourismusmanager empfehlen eine Fussgängerzone für Sagada. Damit soll der beliebte Ort in der Kordillera in Nord-Luzon besser mit der zunehmenden Zahl an Touristen klar kommen. Sagada ist weltbekannt für seine hängenden Särge und Höhlen. Die Vorschläge kommen von der regionalen Direktorin des Tourismusministeriums, Venus Tan. Mit der Sperrung […]

    Nord-Luzon: Fussgängerzone für Sagada wird diskutiert

    7. Februar 2016 – Tourismusmanager empfehlen eine Fussgängerzone für Sagada. Damit soll der beliebte Ort in der Kordillera in Nord-Luzon besser mit der zunehmenden Zahl an Touristen klar kommen. Sagada ist weltbekannt für seine hängenden Särge und Höhlen. Die Vorschläge kommen von der regionalen Direktorin des Tourismusministeriums, Venus Tan. Mit der Sperrung […]

    Weiterlesen...

  • Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz im Ausland sind für viele junge Deutsche Europa und die USA aufgrund der wirtschaftlichen Infrastruktur immer noch die erste Wahl. Dass man aber auch in Südostasien spannende Auslandserfahrungen sammeln kann und das nicht nur in Hong Kong oder Singapur, zeigt das Beispiel der Studentin Lena Reuter. […]

    Praktikum auf den Philippinen – Marketing und Event Management in Manila

    Auf der Suche nach einem Praktikumsplatz im Ausland sind für viele junge Deutsche Europa und die USA aufgrund der wirtschaftlichen Infrastruktur immer noch die erste Wahl. Dass man aber auch in Südostasien spannende Auslandserfahrungen sammeln kann und das nicht nur in Hong Kong oder Singapur, zeigt das Beispiel der Studentin Lena Reuter. […]

    Weiterlesen...