Kulturdifferenzen

  • „Von Geburt an wächst jedes asiatische Kind in dieses Empfinden, dass der Gesichtsverlust das Schlimmste überhaupt darstellt, was einem Menschen widerfahren kann. Diese Angst sitzt sehr tief und kann mitunter zu einer geistigen Starre führen, die den Mut etwas zu wagen, blockiert. Sie ist auch der Grund weshalb man von Asiaten immer […]

    Gesichtsverlust (Fortsetzung)

    „Von Geburt an wächst jedes asiatische Kind in dieses Empfinden, dass der Gesichtsverlust das Schlimmste überhaupt darstellt, was einem Menschen widerfahren kann. Diese Angst sitzt sehr tief und kann mitunter zu einer geistigen Starre führen, die den Mut etwas zu wagen, blockiert. Sie ist auch der Grund weshalb man von Asiaten immer […]

    Weiterlesen...

  • Warum gibt es eigentlich kaum vernünftige Literatur, zumindest habe ich keine bisher gefunden, in der man die asiatische oder gar philippinische Kultur verständlich und kompakt nachlesen kann? Dies hat meines Erachtens zwei Hintergründe: Erstens, die Komplexität der asiatischen Kultur, die man als Nicht-Asiate kaum versteht und somit auch nur schwer erklären kann. […]

    Kulturdifferenzen 1 – Der Gesichtsverlust

    Warum gibt es eigentlich kaum vernünftige Literatur, zumindest habe ich keine bisher gefunden, in der man die asiatische oder gar philippinische Kultur verständlich und kompakt nachlesen kann? Dies hat meines Erachtens zwei Hintergründe: Erstens, die Komplexität der asiatischen Kultur, die man als Nicht-Asiate kaum versteht und somit auch nur schwer erklären kann. […]

    Weiterlesen...

  • Heute ist das Chinesisches Neujahrsfest, nicht nur bei uns in der Chinatown in Cebu City. Nein, weltweit ist das DER wichtigste chinesische Feiertag des Jahres. Er liegt aber nicht zeitgleich mit dem eigentlichen Jahresanfang unseres Kalenders. Denn das Chinesisches Neujahrsfest richtet sich nach dem traditionellen und viel älteren Lunisolarkalender (Sonnen-Mond-Kalender). Somit findet […]

    Kung Hei Fat Choi

    Heute ist das Chinesisches Neujahrsfest, nicht nur bei uns in der Chinatown in Cebu City. Nein, weltweit ist das DER wichtigste chinesische Feiertag des Jahres. Er liegt aber nicht zeitgleich mit dem eigentlichen Jahresanfang unseres Kalenders. Denn das Chinesisches Neujahrsfest richtet sich nach dem traditionellen und viel älteren Lunisolarkalender (Sonnen-Mond-Kalender). Somit findet […]

    Weiterlesen...

  • Ja ich weiß, viele aus dem Westen legt sich jetzt gleich beim Lesen des nächsten Satzes das Runzeln auf die Stirn. Trotzdem muss ich ihn festhalten: Denn in Asien versuchen üblicherweise die Menschen ihre Beziehungen untereinander harmonisch zu gestalten. Streit stellt eine Störung dieser Harmonie dar, die zu vermeiden ist. Es gibt […]

    Kulturdifferenzen 2 – Das Harmonieprinzip

    Ja ich weiß, viele aus dem Westen legt sich jetzt gleich beim Lesen des nächsten Satzes das Runzeln auf die Stirn. Trotzdem muss ich ihn festhalten: Denn in Asien versuchen üblicherweise die Menschen ihre Beziehungen untereinander harmonisch zu gestalten. Streit stellt eine Störung dieser Harmonie dar, die zu vermeiden ist. Es gibt […]

    Weiterlesen...

  • Wenn man nun einerseits den Gesichtsverlust vermeiden will und ebenso das Harmonieprinzip einhalten möchte, tut sich ein neues Verhaltensmuster auf, ohne welches dies kaum gelingen kann: die „Indirektheit“! Diese bedeutet konkret: man redet mitunter stundenlang um den heißen Brei herum! Es gilt dabei zu vermeiden, dass man Probleme direkt anspricht oder gar […]

    Kulturdifferenzen 3 – Die Indirektheit

    Wenn man nun einerseits den Gesichtsverlust vermeiden will und ebenso das Harmonieprinzip einhalten möchte, tut sich ein neues Verhaltensmuster auf, ohne welches dies kaum gelingen kann: die „Indirektheit“! Diese bedeutet konkret: man redet mitunter stundenlang um den heißen Brei herum! Es gilt dabei zu vermeiden, dass man Probleme direkt anspricht oder gar […]

    Weiterlesen...

  • Das Gruppendenken und Gruppenverhalten oder auch Kollektivität genannt, ist eine wichtige Komponente der asiatischen Kultur. Wer der jeweiligen Gruppe nicht angehört, wird von ihr ausgegrenzt oder gar diskriminiert. Dabei stellt die bedeutendste Gruppe die eigene Großfamilie dar (aufgrund ihrer Bedeutung, wird dieser ein separates Kapitel gewidmet). Weitere Gruppen sind teilweise für Westler […]

    Kulturdifferenzen 4 – Das Gruppenverhalten

    Das Gruppendenken und Gruppenverhalten oder auch Kollektivität genannt, ist eine wichtige Komponente der asiatischen Kultur. Wer der jeweiligen Gruppe nicht angehört, wird von ihr ausgegrenzt oder gar diskriminiert. Dabei stellt die bedeutendste Gruppe die eigene Großfamilie dar (aufgrund ihrer Bedeutung, wird dieser ein separates Kapitel gewidmet). Weitere Gruppen sind teilweise für Westler […]

    Weiterlesen...

  • Generell wird in Asien der Familie, eigentlich wie jeder Gesellschaftsgruppe, immer eine größere Bedeutung zugestanden als einer Einzelperson. Das einzelne Familienmitglied erfährt darin einen besonderen Schutz. Deshalb unterscheidet sich die Familienstruktur auch sehr stark von der westlichen Vorstellung. So übernimmt das Familienoberhaupt die Verantwortung für seine Familie. Dies bedeutet aber auch, dass […]

    Kulturdifferenzen 5 – Die Familie

    Generell wird in Asien der Familie, eigentlich wie jeder Gesellschaftsgruppe, immer eine größere Bedeutung zugestanden als einer Einzelperson. Das einzelne Familienmitglied erfährt darin einen besonderen Schutz. Deshalb unterscheidet sich die Familienstruktur auch sehr stark von der westlichen Vorstellung. So übernimmt das Familienoberhaupt die Verantwortung für seine Familie. Dies bedeutet aber auch, dass […]

    Weiterlesen...

  • Hierarchisches Denken ist in Asien allgegenwärtig: in der Familie, im Beruf, in der Schule, in der Politik und im öffentlichen Leben. Innerhalb einer Familie gelten die Hierarchien dann z.B. in der Form, dass Brüder sich dem Alter nach sortieren und anschliessend die Schwestern, auch dem Alter entsprechend folgen! Der jeweils niedrigere ist […]

    Kulturdifferenzen 6 – Die Hierarchie

    Hierarchisches Denken ist in Asien allgegenwärtig: in der Familie, im Beruf, in der Schule, in der Politik und im öffentlichen Leben. Innerhalb einer Familie gelten die Hierarchien dann z.B. in der Form, dass Brüder sich dem Alter nach sortieren und anschliessend die Schwestern, auch dem Alter entsprechend folgen! Der jeweils niedrigere ist […]

    Weiterlesen...