La Union: Die Wasserfälle in St. Gabriel

12. Mai 2016 – Die Wasserfälle von St. Gabriel in der Provinz La Union in Nord-Luzon. Unser Gastautor Tommy Häuser geht mit uns auf Tour:

St. Gabriel La Union

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Mit diesem Motto starten wir um 6 Uhr mit einem Liter Wasser pro Person von San Juan mit Romeo, unserem Tricyclefahrer. Unseren Guide springt kurze Zeit später mit auf, empfehlenswert ist eine Jacke, da der Fahrtwind doch sehr kalt ist, und bereits nach 30 Minuten erreichen wir den Einstig in den Wald. Unser Guide, ausgestattet mit einer Machete und Flip Flops läuft vorne weg, wir mit Joggingschuhen hinterher, welche man auf jeden Fall anziehen sollte.

Als wir das erste mal den Fluss überqueren, zieht unser Guide seine Flip Flops aus und läuft den kompletten Weg barfuß. Das Überqueren des Flusses stellt für uns kein Problem dar, jedoch ist dies nicht zu unterschätzen. Mit gekonnten Sprüngen hüpfen wir von Stein zu Stein. Nun balancieren wir auf einer Mauer entlang, auf einer Seite der Fluss, auf der anderen ein kleiner betonierter Kanal. Es geht nur minimal bergauf, nur selten muss man ein wenig Klettern.

Die Temperatur ist sehr angenehm, da die Sonne noch nicht zu sehen ist. Vorbei an einigen Kühen, Ziegen und Schulkinder welche nach St. Gabriel laufen geht es in den Wald. Nur wenige Meter vor dem „Finish“ gibt es noch einen kleinen Verkaufsstand. Das Rauschen können wir schon hören, die Sonne scheint uns ins Gesicht und wir erreichen das „Finish“, endlich können wir den Wasserfall sehen, ein Traum wie im Bilderbuch.

Das saubere Wasser mit kräftigen Farben lädt zum Baden ein um den Schweiß von der zügigen einstündigen Wanderung abzuwaschen. Nach einer Stunde treten wir den Heimweg an, vorbei an einer Gruppe von ca. 30 Filipinos welche mit sehr viel Proviant zum Wasserfall wandern, benötigen wir eine weitere Stunde bis wir Romeo treffen, der uns wieder sicher nach San Juan bringt. Ein toller Ausflug weg vom Meer in die Berge.

Ort: St. Gabriel in der Provinz La Union auf Nord-Luzon
Kosten: 1000 P für Fahrer und Guide
Tip: Zwischen 7:00 und 7:30 zu Sonnenaufgang am Wasserfall sein.