Longboard Wettbewerbe in La Union finden am Valentinswochenende statt

5. Februar 2016 – Die jährlichen Longboard Wettbewerbe in San Juan La Union auf Nord-Luzon werden am Wochenende des Valentinstages stattfinden.

Longboard Surfing in La Union auf Nord-Luzon

Die Veranstalter erwarten offenbar guten Wellengang zu diesem Termin. Neben den mittlerweile hart umgekämpften Titeln auf den Wellen gibt es auch zahlreiche Events rund um die Sportveranstaltung, darunter Konzerte mit philippinischen Bands und DJs.

Vom 11. bis 13. Februar wird die Bucht von Urbiztondo damit erneut zum Treffpunkt der philippinischen Surfszene, mit erheblicher internationaler Beteiligung.

Gesurft wird auf klassischen Longboards mit einer Länge von mindestens neun Fuss und mit nur einer Single Fin. Zusätzliche Besonderheit: Es wird ohne Leash (Leine) gesurft. Damit kommt der Wettbewerb wohl ganz nah an das ursprüngliche und auf Hawaii erfundene Surfen heran.

Die internationalen Teilnehmer kommen aus Australien, Japan, Hawaii, den USA und Indonesien.