PAL fliegt jetzt nach Kuwait

17. Januar 2016 – Philippine Airlines (PAL) fliegt jetzt auch in das Golfemirat Kuwait.

PAL jetzt auch nach Kuwait

Im Laufe der Woche soll auch die Flugverbindung ins saudische Jeddah ausgenommen werden.

Die neuen Destinationen sind vor allem aufgrund der vielen philippinischen Überseearbeiter ins Programm genommen worden. Die sogenannten „kababayans“ sind besonders stark in arabischen Ländern vertreten. Deshalb fliegen auch arabische Carrier wie Emirates, Etihad und Qatar verstärkt auf die Philippinen.

Die Zahlen sprechen für sich: In Kuwait sind rund 190 000 Filipinos beschäftigt, in der Region von Jeddah sogar 300 000.

PAL wird die neuen Strecken mit Flugzeugen vom Typ Airbus A330-300.

Der PAL Flug nach Kuwait wird als PR 668 Manila um 22 Uhr jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag verlassen und am kommenden Tag um 6.55 Uhr am Morgen ankommen.

Der Rückflug startet als PR 669 um 14.55 Uhr jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag und kommt in Manila am kommenden Tag um 8.55 Uhr an.

Der Flug nach Jeddah fliegt als 658 um 22.30 Uhr jeden Dienstag und Samstag ab und kommt in der saudischen Stadt am kommenden Tag um 8.45 Uhr an.

Zurück geht es mit der Flugnummer PR 659 jeden Mittwoch und Sonntag um 14.15 Uhr, Ankunft in Manila ist am folgenden Tag um 8.20 Uhr.

PAL fliegt damit künftig sieben Ziele im arabischen Raum an, die übrigen sind Abu Dhabi und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Doha in Qatar sowie Dammam und Riyadh in Saudi Arabien.