Private Insel und Villa in El Nido auf den Philippinen mit Airbnb

9. November 2015 – Mit einer privaten Villa in El Nido auf den Philippinen zeigt sich Airbnb von seiner extremen Seite.

Einsame Insel und private Villa in El Nido auf den Philippinen mit Airbnb

Ein gewisser Eduardo bietet diese Villa und fast eine komplette Insel für 47 000 Pesos oder mehr als 1000 Euro an. Platz ist offenbar für immerhin bis zu acht Gäste in drei Schlafzimmer.

Die Villa befindet sich auf der leewärtigen Seite der Insel Lagen in El Nido auf insgesamt 11 Hektar. Es gib Klimaanlage, Warmwasser und Fernsehen. Ganz wichtig: Mobiler Internetempfang funktioniert auch!

Die Villa kommt mit Personal und ist komplett privat. Nachbarn gibt es keine, nur weiter entfernte Nachbarinseln. Transport nur mit Booten und auf der Insel zu Fuss.

Airbnb steigt gerade massiv in den philippinischen Markt ein und hatte vor einer Woche eine Kooperation mit PLDT und Smart angekündigt.

Foto: Lovin Trends / Airbnb