Airbnb auf den Philippinen mit Kooperation

31. Oktober 2015 – Die Vermittlungsplatform für private Unterkünfte, Airbnb, arbeitet auf den Philippinen mit dem Telekommunikationskonzern PLDT zusammen.

Airbnb und PLDT arbeiten auf den Philippinen zusammen

Der regionale Chef von Airbnb, JJ Chai, erwartet durch die Kooperation ein Anstieg von Nutzern um über 300 Prozent auf den Philippinen. Schon jetzt gehört der Markt für den Konzern zu den am schnellsten wachsenden überhaupt.

Die Philippine Long Distance Telephone Company (PLDT) offeriert über die Konzerntochter Smart Communications ab sofort auch besonderte Angebote, aktuell gibt es für Smart-Kunden einen Preisnachlas von 2500 Pesos für jede Buchung.

Das Angebot für Smart-Kunden gilt bei Airbnb auf den Philippinen und bei internationalen Buchungen bis Januar. Die Mindestwert der Buchung muss aber 8 000 Pesos betragen.

Die Promo und den entsprechenden Code gibt es per SMS und SMARTAIRBNB unter der Nummer 2855. Offenbar sollen diese Angebote auch auf PLDT-Kunden erweitert werden.