Philippinen jetzt mit Weltrekord für Münzmosaik

30. September 2015 – Mit einem Weltrekord für das grösste Münzmosaik gehen die Philippinen erneut in das Guinessbuch der Rekorde ein.

Weltrekord mit Münzmosaik

Der offizielle Rekordrichter Jack Brockbank sagte, dass Western Union Philippines (WU) in einer Aktion das mit insgesamt 252,78 Quadratmetern grösste Münzmosaik der Welt kreiert habe.

Offenbar hatten Münzfetischisten aus den USA mit 156 Quadratmetern den bisherigen Rekord gehalten.

Patricia Riingen, Western Union Vice President in Südostasien und Ozeanien zeigte sich über den erfolgreichen Rekordversuch sehr erfreut. Natürlich nutzte WU die Aktion auch in Sachen Marketing geschickt und lies aus den Münzen das WU Logo zum 25jährigen Jubiläum in den Philippinen entstehen.

Insgesamt wurden Münzen im Wert von einem, fünf und zehn Peso sowie zehn und 25 Centavo verwendet.Riingen bedankte sich bei den Kunden auf den Philippinen für die Markentreue in den letzten Jahren.

Der Gesamtwert aller Münzen soll an eine Schule auf den Philippinen gehen. Diese Spende ist Teil eines Pakets von 3,5 Millionen Peso von WU für die Unterstützung von Bildungsprogrammen: Technology Aiding the Nation’s Youth to Accelerate Growth program (Tanyag).