Globe Traveler SIM kostenlos für Touristen

14. August 2015 – Mit der Globe Traveler SIM bietet der Telekommunikationskonzern jetzt eine kostenlose SIM-Karte für Touristen an.

Visit-Philippines-Year-VPY-2015

Globe hat eine entsprechende Vereinbarung mit dem Tourism Promotions Board (TPb) geschlossen. Dessen Geschäftsführer Domingo Ramon Enerio III lobte die Initiative von Globe als guten Beitrag zu dem Ziel, in diesem Jahr 5,5 Millionen Touristen auf den Philippinen begrüssen zu können. In 2014 lag die Zahl bei 4,8 Millionen Besuchern. Die Aktion mit Globe ist auch im Zusammenhang mit der Tourismusinitiative Visit the Philippines 2015 (VPY2015) zu sehen.

Die Globe Traveler SIM Karte ist ab sofort für alle ankommenden Gäste und Balikbayan-Reisenden (aus dem Ausland rückkehrend Filipinos) bei der Einreise an einem der internationalen Airports des Landes erhältlich. Die Aktion läuft zunächst bis zum Jahresende.

Die Globe Traveler SIM ist eine lokale Prepaid-SIM für Anrufe, Texte und Datentransfer. Pakete für eine bestimmte Zeit, etwa der Dauer des Urlaubs, können dann hinzu gekauft werden. Zum Erhalt der SIM-Karte muss ein ausländischer Pass, eine ausländische Aufenthaltserlaubnis, ein Seefahrerbuch oder eine Oversees Workers-Karte vorgelegt werden. Globe-Stände gibt es an den Flughäfen in Manila (NAIA), Cebu, Davao, Kalibo, Iloilo und Clark International Airport.

Hier gibt es weitere Informationen zur Globe Traveler SIM Karte.

Foto: Metro Cebu News