Madonna kommt zum ersten Mal auf die Philippinen

21. Juli 2015 – Sie hat sich lange Zeit gelassen, aber jetzt kommt Manonna zum ersten Mal auf die Philippinen.

Madonna kommt auf die Philippinen

Am 24. Februar 2016 wird der Megastar in der Mall of Asia Arena (MOA) auftreten.

Der Gig findet im Rahmen der weltweiten „The Rebel Heart Tour“ statt, welche am 9. September in Montreal beginnt und dann über Nordamerika, Europa bis nach Asien, Australien und Neuseeland führt.

„Madonna ist eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Musikgeschichte. Ihre Shows sind legendär und wir sind froh sie auf Tour zu haben“, so Arthur Fogel, Chef von Global Music und Global Touring. Der lokale Veranstalter ist MMILive.

Die „The Rebel Heart Tour“ folgt der Veröffentlichung des gleichnamigen Studioalbums am 9. März auf Interscope Records.

Schon die ersten beiden Singles vom 13. Album der Künstlerin, „Living for Love“ und „Ghosttown“ kletterten auf Platz 1 der Billboard Dance Charts. Madonna schaffte das zum insgesamt 45 Mal und setzte damit einen neuen Rekord in der Musikgeschichte. Insgesamt hat Madonna bisher über 300 Millionen Alben verkauft.

Warum die Philippinen bisher nicht Teil deren Touren von Madonna war, ist nicht bekannt. Allerdings hat sich in den vergangenen Jahren ein junges und relativ konsumfreudiges Publikum in der Hauptstadt Manila entwickelt. Ausserdem verdienen vor allem Megakünstler wie Madonna mittleweile mehr Geld mit Touren als mit dem Verkauf von Musik.

Der Verkauf für das Konzert in Manila beginnt am 26. Juli über SM Ticket Verkaufstellen, www.smtickets.com oder per Telefon (470-2222). Es gibt verschiedene bevorzugte Angebote, darunter von Sponsor Globe.

Foto: Madonna.com