Deutschland sucht weiter philippinische Krankenschwestern

15. Juli 2015 – Deutschland ist weiterhin an der Rekrutierung von philippinischen Krankenschwestern interessiert.

Krankenschwestern aus den Philippinen kommen nach Deutschland.

Das deutsche Arbeitsamt such aktuell nach 70 philippinischen Krankenschwestern mit mindestens zwei Jahren Erfahrung in Krankenpflege, so die Philippine Overseas Employment Administration (POEA).

Qualifizierte Bewerberinnen müssen ein mindestens sechs Monate dauerndes Training in deutscher Sprache absolvieren.

Das monatliche Gehalt soll bei rund 100 000 Pesos liegen, die Arbeitsbedingungen sollen denen deutscher Krankenschwestern gleichgestellt sein.

Die Bewerbungen sollten jetzt an die POEA gehen. Die Rekrutierung der Krankenschwestern findet im Rahmen eines entsprechenden Programms statt, wir berichteten.