Neuer Jollibee Tempel in Dubai

6. Mai 2015 – Jollibee hat sein bisher grösstes Restaurant in Arabien eröffnet.

Jollibee Philippinen

Hunderte von Pinoys stellten sich bei der Eröffnung der neuesten Dependance im Emirat Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten an.

Die neue Niederlassung in der grössten Mall der Emirate ist auch gleichzeitig die grösste in Arabien. Zwar gab es schon bisher ein Jollibee Restaurant im alten Viertel von Dubai.

Das tat der Euphorie unter den zahlreichen in den Emiraten lebenden Pinoys aber keinen Abbruch. Mehrere hundert Filipinos standen bei der Eröffnung am Sonntag schon lange vor der Eröffnung Schlagen.

Der Fastfood-Tempel sollte um 12 Uhr öffnen, die ersten Gäste waren schon um 9 Uhr da.

Die arabische Küche hat durchaus Köstlichkeiten zu bieten, aber für einen richtigen Pinoy muss es wohl Jollibee sein…