Air Juan: Wasserflugzeug zwischen Boracay und Palawan

5. Mai 2015 – Die Fluggesellschaft Air Juan fliegt zwischen den Urlaubsdestinationen Boracay und Palawan.

Air Juan

Das Besondere ist, dass Air Juan die Strecke zwischen Boracay und Coron mit einem Wasserflugzeug bedient.

Die Flüge werden jeden Dienstag und Samstag mit einer nagelneuen Cessna Grand Caravan EX Wasserflugzeug durchgeführt.

Am Donnerstag und Freitag wird die Strecke zwischen Coron und Puerto Princesa geflogen.

Air Juan’s Marketingchefin Tina Di Cicco: „Wir bieten ein neues und sehr sicheres Flugzeug und natürlich einen besonderen Flug, denn ein Wasserflugzeug bietet nicht jeder an!“

Die Flugverbindung zwischen Boracay und Palawan ist auch die mit Abstand schnellste im Markt und kein anderer Anbieter hat Coran – Boracay im Program.

Der 45 Minuten dauernde Flug geht vom Godofredo Ramos International Airport in Caticlan zum the Francisco Reyes Airport in Coron und zurück.

Ein weitere Flug wird von Air Juan von Puerto Princesa nach Cuyo Islands in der Sulu Sea angeboten. Ausserdem ist ein Service zwischen Coron und El Nido geplant.

Offenbar gab es Nachfrage nach der Strecke zwischen Boracay und Palawan. Der Bürgermeister von Coron, Fem Reyes, sagte, dass die Tourismusbehörde in Coron das herausgefunden haben, er begrüsste das Angebot.
Die Flüge starten bei 3499 Pesos, mit 10 Kilogramm Freigepäck.

Foto: Air Juan