Delfine besuchen Kraftwerk in Pangasinan

12. Dezember 2014 – Eine Gruppe von Delfinen wurde jetzt in den Gewässern vor dem Kohlekraftwerk in Pangasinan beobachtet.

Delfine Sual Kohlekraftwerk CNN ireport

Das Kohlekraftwerk TeaM Energy in Sual, Pangasinan, ist das grösste der Philippinen und versorgt einen Grossteil von Nord-Luzon mit Energie.

In den Gewässern von Palawan, Bohol und Cebu gehören Delfine fast schon zum normalen Bild.

Die intelligenten Tiere bleiben dabei zumeist gezielt in sauberen Gewässern.

Deshalb war ihr Aufenthalt in der unmittelbaren Nähe einer der grössten Industrieanlagen des Landes eher ungewöhnlich und überraschend.

Gerade in den letzten Wochen das das Kohlekraftwerk in Sual negative Schlagzeilen gemacht, ein starke Ölverschmutzung hatte die Behörden alarmiert und für Untersuchungen gesorgt.

Bild: CNN ireporter