Zement für die Philippinen: Mahaphant Group Thailand

30. November 2014 – Der thailändische Hersteller für Zement, Mahapant Group, plant offenbar eine Expansion auf die Philippinen.
mahaphant-20141128_5264D1931D8A4AA2B7CDA5BA2D6E8AFD

Demnach soll eine neue Produktionsstätte schon bald eröffnet werden, um vom Bauboom auf Archipel zu profitieren.

Allein im nächsten Jahr wird eine Anstieg der Nachfrage bei Zement von mehr als 40 Prozent erwartet. Mahaphant ist Spezialist für Faserzement.

Der für das internationale Geschäft verantwortliche Mahaphant-Manager Veerasak Kittinanthakool will schon im nächsten Jahr Zement im Wert von rund 20 Millionen US-Dollar auf den Philippinen verkaufen, in diesem Jahr werden es etwa 14 Millionen US-Dollar werden. Im vergangenen Jahr waren es 10 Millionen.

„Der Markt wächst und wird können Teil des Wachstum sein“, so Kittinanthakool.

Die Mahaphant Group hatte in diesem Jahr ihr erstes Büro in Bonifacio Global City in Taguig eröffnet. Ausserdem hatte die Gruppe angekündigt die Optionen für Produktionsstätten in Luzon zu prüfen. Ergebnisse werden zum Ende des Jahres erwartet.

Das 1974 in Bangkok gegründete Unternehmen will in den nächsten drei bis fünf Jahren der Marktführer im Bereich von Faserzement in Südostasien werden. Aktuell betreibt das Mahaphant vier Produktionsstätten in Thailand und verkauft Produkte unter der Marke „Shera“ in mehr als 40 Ländern in Asien, Mittleren Osten, Afrika und Europa.