PAL: Mehr Flüge nach Japan

29. Oktober 2014 – Die philippinische Fluggesellschaft PAL (Philippine Airlines) wird künftig mehr Flüge nach Japan anbieten.

Philippine-Airlines-Logo

Ab 19. und 20. Dezember 2014 kommen neue Verbindungen nach Osaka und Nagoya hinzu, so PAL in einer Mitteilung.

PAL wird demnach vier Mal in Woche von Cebu nach Osaka fliegen, drei weitere Flüge pro Woche von Cebu nach Nagoya kommen hinzu.

Insgesamt fliegt das Unternehmen jetzt 67 Mal in der Woche von den Philippinen nach Japan.

Das erweiterte Angebot wird mit der entsprechenden Nachfrage begründet.

Offenbar spielt der starke dritte Platz bei den Touristenzahlen eine starke Rolle beim Ausbau der Flugkapazitäten nach Japan.

PAL gab in diesem Zusammenhang Daten des Tourismusministeriums bekannt: Im August 2014 lag die Zahl der Ankünfte aus Japan bei 310 901, was einem starken Anstieg von 5,95 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entsprach.

Philippine Airlines