Eisenbahn für Luzon gefordert

22. September 2014 – Ein philippinischer Senator hat den Aufbau einer Eisenbahn für Luzon gefordert.

Philippine National Railways - Quelle: Wikipedia

Philippine National Railways – Quelle: Wikipedia

Senator Aquilino Pimentel III hat die Regierung aufgefordert, die Umsetzung von zwei wichtigen Eisenbahnprojekten jetzt zu beschleunigen.

Dabei geht es um die 900 Kilometer Schienenstrecke des Integrated Luzon Railway (ILR) und einen 90 Kilometer langen Verbindungsstrang, auch als Airport Express Rail bekannt.

Diese Projekte seien die einzige Antwort auf die Verkehrsprobleme des Landes und gleichzeitig eine grosse Chance auf wirtschaftlichen Entwicklung in Nordluzon und südlich von Metro Manila.

Zur Zeit erwarten diese Projekte die Genehmigung durch die National Economic and Development Authority (Neda). Pimental sagte, falls diese Projekte aber in das Public Private Partnership (PPP) Programm der Regierung übernommen würden, könnten diese erheblich beschleunigt werden.

Das ILR Projekt würde grosse Teile nördlich von Manila bis in den Süden hin verbinden. Die geplante Strecke würde von La Union nach Manila, von Tarlac nach Nueva Ecija reichen, mit der Möglichkeit eines Ausbaus nach Cagayan. Der südliche Teil würde von Manila nach Legazpi reichen, mit einer Linie Calamba City in Laguna nach Batangas City.

Pimentel sagte, das Projekt würde nicht nur das Potenzial der Freihandelszone von Clark und der dort tätigen Firmen sowie des internationalen Flughafens erhöhen, sondern auch die wirtschaftlichen Entwicklungen in Pampanga, Bulacan, Zambales, Bataan, Nueva Ecija, Tarlac and Aurora positiv gestalten.

Für die Bahnstrecke von Manila nach Clark hat das Department of Transportation and Communication (DOTC) eine erhöhte Strecke oberhalb der bestehenden Strecke der Philippine National Railway (PNR) vorgeschlagen. Damit wäre Clark direkt an Manila angeschlossen und könnte endlich gezielt dem überlasteten Ninoy Aquino International Airport in Pasay City helfen.

Philippine National Railways