Regen im Süden, strahlender Sonnenschein im Norden

21. August 2014 – Die intertropische Konvergenzzone sorgt aktuell für strahlenden Sonnenschein im Norden und Regen im Süden.

Die Visayas dürfen mit teilweise ergiebigen Regenfällen rechnen, so die Vorhersage der philippinischen Wetterbehörde Pagasa.

Wetter aktuell - Bild: Pagasa

Wetter aktuell – Bild: Pagasa

Im morgendlichen Bulletin sagten die Wetterfrösche im Detail: leichte bis mittlere Regenschauer und Gewitter in den Visayas und den Regionen Zamboanga Peninsula, Northern Mindanao und Bicol.

Ähnliche Wetterbedingungen sind auch für Palawan, Mindoro island und die drei Provinzen von Davao zu erwarten.

Für Metro Manila und den Rest des Landes ist nur mit teilweiser Bewölkung und vereinzelten Regenschauen und Gewittern zu rechnen.

Nordluzon präsentiert sich aktuell in bester Wetterlaune bei fast wolkenfreiem Himmel.

Quelle: Pagasa

Tipp: Reisewetter