Pacquiao besiegt Bradley

13. Apr. 2014 – Manny Pacquiao hat in einem unumstrittenen Kampf, am Samstag (Sonntag in Manila) den WBO Titel zurück gewonnen.

Pacquiao ließ erst gar keinen Raum für Diskussionen über den Kampf aufkommen und besiegte den Amerikaner Timothy Bradley einstimmig nach Punkten in Las Vegas.

Nach Pacquiaos beiden Niederlagen im Jahr 2012, wo er bereits von vielen abgeschrieben wurde, hat er sich nun mit zwei eindrucksvollen Siegen in nur fünf Monaten gegen Brandon Rios im vergangenen November in Macau und heute gegen Bradley zurück gemeldet.

Auch Kim Henares vom Finanzamt wird es freuen, hatte sie doch nach Pacquiaos letztem Kampf seine Konten eingefroren, da Pacquiao angeblich seine Steuerschulden jahrelang ignorierte …


Quelle u.a.: http://sports.inquirer.net/150419/pacquiao-gets-back-at-bradley-to-reclaim-wbo-title