Alkoholisierter Schweizer fährt ältere Frau tot

3. Dez. 2013 – Eine ältere Frau verstarb am Sonntag Nachmittag, nachdem sie von einem schweizer Staatsbürger mit seinem Honda Van am Highway in Alcoy erfasst wurde.

Claudia Romanos (87) stand an der Straße vor ihrem Haus, als der Van des Schweizers Heinz R. (66) aus Oslob sie überfuhr.

Romanos erlitt schwere Verletzungen an verschiedenen Stellen ihres Körpers. Sie wurde zwar noch ins Krankenhaus nach Dalaguete gebracht, wo allerdings der behandelnde Arzt sie nur noch für tot erklären konnte.

Die Polizei in Alcoy berichtete, dass der Schweizer offensichtlich unter Einfluss von Alkohol stand. Er war unterwegs von Oslob nach Carcar (Süd-Cebu), als sich der Unfall ereignete.

Der Schweizer erfasste, laut Polizei, die Frau bei einem Überholmanöver. Er stellte sich später freiwillig der Polizei in Alcoy und wurde festgenommen. Gegen ihn wird nun eine Anklage vor der Staatsanwaltschaft vorbereitet.


Quelle u.a.: http://www.philstar.com/cebu-news/2013/12/03/1263688/swiss-runs-over-kills-elderly