100 NPA-Banditen überfallen in „Wildwest Manier“ eine Polizeistation

16. Dez. 2013 – Als wäre die Story aus dem Drehbuch eines schlechten Westerns: Rund 100 ‚New Peoples Army‘ (NPA) Banditen überfielen in Don Victoriano (Misamis Occidental), am Sonntagmorgen die Polizeistation und raubten dabei verschiedene Schusswaffen.

Nach Angaben der Polizei überwältigten die Banditen die Polizisten der Dienststelle. Dabei gaben sie zunächst vor, Soldaten der philippinischen Armee zu sein, als sie morgens um 7 Uhr die Leitung der Polizeistation sprechen wollten.

Nur wenige Minuten später erklärten die Banditen jedoch einen Überfall und entwaffneten die diensthabenden Polizisten. „Wir waren überrascht, da wir nicht glaubten, dass sie NPA-Rebellen sind.“, berichtete ein Polizist.

Bevor die Banditen mit den erbeuteten Waffen verschwanden, zerstörten sie noch einige Computer der Polizeistation.


Quelle u.a.: http://newsinfo.inquirer.net/546985/100-npa-rebels-raid-misamis-occidental-town-police-station