Azkals auf Rang 137 in der FIFA-Weltrangliste gestiegen

18. Okt. 2013 – Die philippinische Fußball-Nationalmannschaft (Azkals) setzte ihren Aufstieg in der Weltrangliste fort und sprangen um vier Plätze auf Rang 137 der aktuellen Liste des Internationalen Fußballverbandes (FIFA), die am Donnerstag veröffentlicht wurde.

Die philippinischen Azkals (zu Deutsch: „Straßenköter“) überholten Thailand, das von Rang 139 auf den 143. Platz fiel, laut den neuesten Rankings, womit die Azkals zur höchst platzierten Nation Südostasiens wurde.

Einen großen Beitrag zu diesem phänomenalen Aufstieg der Filipinos war, der 3:1-Sieg über Pakistan im ‚Philippine Peace Cup‘ Anfang dieser Woche.

Andere südostasiatische „Kraftpakete“ wie Vietnam (Rang 151), Malaysia (Rang 160) oder Indonesien (Rang 162) sahen zwar eine Verbesserung ihrer jeweiligen Position, wurden aber dennoch alle niedriger eingestuft als die Philippinen.


Quelle u.a.: http://sports.inquirer.net/124897/ph-up-to-137-in-fifa-rankings-now-highest-ranked-in-southeast-asia