Taifun Labuyo (Utor) bedroht Luzon

11. Aug. 2013 – Für insgesamt 38 Bereiche des Landes, darunter auch Metro Manila, wurden am späten Samstagabend aufgrund der aktuellen Bedrohung durch Taifun Labuyo (internat. Name: Utor) öffentliche Sturmwarnungen ausgesprochen, laut dem staatlichen Wetterdienst PAGASA.

Der Sturm verstärkte sich über den Gewässern der östlichen Philippinen und entwickelte sich nun in einen ausgewachsenen Taifun. Labuyos maximale Windgeschwindigkeiten liegen in der Nähe des Zentrums bei 120 Kilometern pro Stunde mit Böen von bis zu 150 km/h, berichtete PAGASA.

Es wurde zuletzt 470 Kilometer östlich von Daet (Camarines Norte) beobachtet und bewegt sich in westliche-nordwestliche Richtung in einer Geschwindigkeit von 19 Kilometern pro Stunde. Labuyo bringt eine geschätzte Niederschlagsmenge von 5 bis 16 mm pro Stunde (moderat bis intensiv) innerhalb seines 600 km-Durchmessers.

Aktuelle Grafiken zum Taifun Labuyo gibts hier:
http://www.typhoon2000.ph/activetrack.gif
und
http://www.pagasa.dost.gov.ph/wb/track.gif


Tintenwelt - Ihr Shop für Tintenpatronen und Toner

Für folgende Bereiche wurde Sturmwarnung #2 ausgesprochen:
Isabela
Aurora
Quirino
Polillo Is.
Camarines Norte
Camarines Sur
Catanduanes

Und für folgende Bereiche gilt Sturmwarnung #1:
Cagayan
Calayan
Babuyan Group of Islands
Ilocos Norte
Apayao
Abra
Kalinga
Ilocos Sur
Mountain Province
Ifugao
La Union
Benguet
Nueva Viscaya
Pangasinan
Tarlac
Nueva Ecija
Zambales
Pampanga
Bulacan
Bataan
Rizal
Quezon
Cavite
Laguna
Batangas
Marinduque
Albay
Sorsogon
Burias
Ticao Islands
Metro Manila
Northern Samar

Der Taifun wird voraussichtlich 220 km östlich von Baler (Aurora) am Sonntagabend auf Land treffen.

Bewohner in niedrig liegenden und Bergregionen unter Sturmwarnung #2 und #1, werden vor möglichen Überschwemmungen und Erdrutschen gewarnt. Diejenigen in Küstenregionen unter Sturmwarnung #2 werden außerdem vor Springfluten gewarnt.

Auch warnte PAGASA vor Seereisen in Luzon, den Visayas und Palawan.


Quelle u.a.: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/08/10/13/labuyo-now-typhoon-threatens-luzon