„Quack-Zahnarzt“ in Angeles verhaftet

9. Aug. 2013 – Agenten der Kriminalpolizei Pampangas (CIDT – Criminal Investigation and Detection-Team) verhafteten einen „Quack-Zahnarzt“ wegen unerlaubter Durchführung zahnärztlicher Behandlungen in Angeles City am vergangenen Dienstag.

Die Polizei identifizierte den verdächtigen Quack-Doctor als einen Michael S. (38), der in seiner Wohnung in der Nepo Subdivision festgenommen wurde.

Dr. Blanca Escoto, Präsidentin der philippinischen Zahnärztevereinigung in Angeles City, erhob eine Anklage gegen den „Quack Zahnarzt“.

Ein Polizeiteam wurde entsandt, um eine verdeckte Ermittlung gegen den Verdächtigen durchzuführen. Dazu markierten sie Geldscheine im Wert von 1.500 Pesos.

Nach Erhalt des markierten Geldes, verhaftete die Polizei sofort den Verdächtigen. In dessen Wohnung fanden die Beamten jede Menge verschiedener zahnmedizinischer Geräte und Werkzeuge, einschließlich einer Maschine zum Schleifen und Herstellen dritter Zähne.


Quelle u.a.: http://www.journal.com.ph/index.php/news/provincial/55882-quack-dentist-held