Polizei soll durch Bibelstudium moralische Werte erhöhen

14. Aug. 2013 – Der neue Polizeichef von Cebu City, Supt. Noli Romana plant ein „Bibelstudium für Polizisten“ abzuhalten, um deren „moralischen Werte“ zu erhöhen.

Bei seiner ersten Sitzung im ‚Police Coordinating and Advisory Council‘ präsentierte er seine Pläne zur Hebung der moralischen Werte der Polizei. In dem Meeting äußerte er auch die Absicht die Polizei zu „bereinigen“.

Romana, der persönlich von Bürgermeister Michael Rama ausgewählt wurde, betonte seine Bereitschaft, Anklage gegen kriminelle Polizeibeamten einzureichen, um das Bild der Polizei in Cebu City zu begradigen.

Dabei wird die Hauptrichtung des neuen Chefs auf der Vermittlung von moralischen Werten sowie guten Manieren und richtigem Verhalten sein. Danach schließt sich der Polizeidienst an.

Ein Teil der Aktivitäten Romanas ist die Einbeziehung der Bibelarbeit, um den spirituellen Aspekt der Polizeibeamten zu bereichern. Der Bürgermeister unterstützt Romanas Pläne und vertraut auf die moralische Qualifikation seines Polizeichefs.

„Lobet den Herrn, Halleluja! Als ich die Chance hatte, mit ihm alleine zu reden, fragte ich ihn: Sind Sie korrupt?“, berichtete Rama gegenüber Reportern.

Er fügte hinzu, dass das Bibelstudium mit Romana als ‚Born Again‘ Christ abgehalten wird. Er sei sich jedoch sicher, dass der neue Polizeichef auch andere Religionen und Glaubensrichtungen wie Islam und Katholizismus respektieren wird, die die größte Verbreitung in Cebu City haben.


Quelle u.a.: http://www.philstar.com/cebu-news/2013/08/14/1088991/uplift-moral-values-romana-eyes-bible-study-cops