PNoy kein „Blumen-Mann“

16. Aug. 2013 – Präsident Aquino erlitt eine „Allergie-Attacke“, ausgelöst durch Blumen während der Jubiläumsfeier der Philippine National Police, berichtete Malacanang gestern.

Die stellvertretende Sprecherin des Präsidenten Abigail Valte erklärte, der Präsident musste seine geplante Reise nach Ilocos Sur zur Einweihung der Aluling Brücke absagen, da ihm das Wetter zu schaffen mache.

Valte berichtete in ihrer Nachricht an die Reporter, dass sich der Präsident stattdessen in Manila im „Bahay Pangarap“ ein wenig Ruhe gönne. Der Präsident schickte stattdessen Mrs. Viel Aquino Dee, um ihn bei der Einweihungsfeier zu vertreten.

Valte meinte, dass die Allergie wohl durch Blumen verursacht wurde und verwies darauf, dass der Präsident negativ darauf reagiere, wenn er zu vielen Blumen in seiner Nähe ausgesetzt sei.

Sie glaube jedoch, dass es die Blumen bei der PNP-Veranstaltung waren und nicht die Blumendekoration beim Malacanang Palast.


Quelle u.a.: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/56362-pnoy-allergic-to-flowers