Ist Pacquiao pleite?

24. Aug. 2013 – Ist Manny Pacquiao, dessen Aufstieg vom „Tellerwäscher-zum-Millionär“ die Phantasie seiner Fans beflügelt, pleite?

Rex „Waki“ Salud, ein langjähriger Vertrauter des philippinischen Box-Superstars, äußerte sich zu Pacquiaos finanziellem Status: „Er hat nicht nur sein Geld verloren, er hat alles verloren!“ Salud kennt Pacquiao, seit er Mitte der 90er Jahre mit dem Boxen begann.

Er verdiente Millionen von Dollar durch seine Siege und wurde zu einem der bestbezahlten Boxer der Branche. Das Forbes Magazine listete sogar Pacquiao als 14. bestbezahlten Sportler in diesem Jahr auf, mit geschätzten Einnahmen von 34 Mio. $ aus dem Boxsport und Werbeverträgen.

Allerdings scheint der Boxer nicht zu wissen, wie man seinen Reichtum verwaltet, wie er auch dafür bekannt ist, sehr großzügig, besonders gegenüber den Armen zu sein, berichtete Salud. „Er half einer Menge Leuten, da er nicht Nein sagen kann.“

DKB-Partnerprogramm

Der philippinische Boxer ist auch für seinen extravaganten Lebensstil bekannt und besitzt angeblich mehrere Villen in Laguna, General Santos City und Forbes Park (Makati City). Er besitzt auch eine umfangreiche Sammlung von teuren Autos, darunter einen Ferrari, den er angeblich für 309.000 $ kaufte.

Allerdings gingen einige seiner größten Aufwendungen in die Politik. So kosteten Pacquiaos Wahlkämpfe im Jahr 2010 und im Jahr 2013 ungefähr 8,6 Mio. $. „Er benötigte rund 6 Mio. $ für seine erfolgreiche Kampagne als Kongressabgeordneter von Sarangani. Und für die Kandidatur seiner Frau Jinkee und seines Bruders Rogelio im Jahr 2013, bezahlte er weitere 2 Mio. $.“

Salud hat angedeutet, dass Pacquiaos Motivation für den nächsten Kampf, das Geld sei. „Er hat immer über seine Verhältnisse gelebt, als er noch aktiv kämpfte, umso mehr wenn er nun seit fast einem Jahr nicht mehr kämpfte.​“, sagte Salud. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Pacquiao seine Villa in Los Angeles für 2,7 Mio. $ verkauft.

So bezeichnete er den Brandon Rios Kampf im November als Pacquiaos letzte Chance. Wenn er wieder verliert, dann sei es für den philippinischen Boxer vorbei.


Quelle u.a.: http://www.abs-cbnnews.com/sports/08/22/13/pacquiao-going-bankrupt