Maid von ihren „Arbeitgebern“ tot geprügelt

14. Aug. 2013 – Eine 80-jährige Frau und ihre Tochter wurden vor einem Gericht in Quezon City angeklagt, da sie angeblich ihre 16-jährige Maid verprügelten und diese in Folge der Misshandlung im vergangenen Jahr verstarb.

Angeklagt wegen Totschlags ihrer Maid wurden Nila J., alias Mila Sy und ihre Tochter Gina R., alias Gina Sy, beide wohnhaft in Quezon City. Die Anklage wird von der Staatsanwaltschaft unterstützt, die hinreichende Beweise sieht, um die Beschuldigten vor Gericht zu bringen.

Der Fall stammt aus der Anklage von Joan Corido-Ajoste, die die Familie für den Tod ihrer Cousine, Josephine Corido verantwortlich macht. Die Maid verstarb am 16. April 2012 in einem Krankenhaus in Oas (Albay), wenige Tage nachdem sie angeblich in dem Haus der Sys in Quezon City, misshandelt wurde.

In ihrer eidesstattlichen Aussage berichtet Ajoste, dass sie von R. am 12. April 2012 eine SMS-Nachricht erhielt. Darin empfahl ihr R., das Opfer ins ‚Muñoz General Hospital‘ zu bringen, wo das Opfer später stationär behandelt wurde, da sie Kopfschmerzen hatte und es ihr nicht gut ging.

DKB-Partnerprogramm

Als sie im Krankenhaus ankam, berichtete ihr ein anderes Familienmitglied, namens William Sy, dass die Maid in ihrem Zimmer uriniert habe, sich erbrach und mit Kot verunreinigte. Die Klägerin bemerkte jedoch, dass ihre Cousine Quetschungen und ein geschwollenes Gesicht hatte. Sy behauptete, ihre Cousine sei angeblich ausgerutscht, was ihre Verletzungen verursachte.

Als sich Ajoste die Möglichkeit bot, ungestört mit ihrer Cousine zu sprechen, vertraute ihr das Opfer an, dass R. sie verprügelte und sie in verschiedene Bereiche des Körpers trat und ihr auch auf den Kopf schlug. Sie schilderte ihr weiter, dass die Beschuldigte sie solange trat, bis sie die Treppe runter stürzte und im Erdgeschoss landete.

Anm.: Diese Geschichte ist kein Einzelfall! Wir berichteten bereits HIER über den Fall der Bonita Baran, einer Maid, die bis zur Erblindung gefoltert wurde. Manchmal drängt sich der Verdacht auf, dass die Sklaven von gestern, zu Sklaventreibern mutieren, sobald sie sich selbst einen eigenen Sklaven leisten können …


Quelle u.a.: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/56249-ma-daughter-charged-for-mauling-housemaid