70-jährige notorische Diebin stiehlt in einer Anwaltskanzlei, deren Hilfe sie erwartete

2. Aug. 2013 – Eine 70-jährige Diebin verursachte Aufruhr im Justizpalast von Cebu City, als sie 1.800 Pesos in einer Anwaltskanzlei stahl, die sie eigentlich wegen einer Beratung aufsuchte.

Dem Opfer, der ehemaligen Anwältin Elissa Porio des ‚Public Attorneys Office‘ (PAO), wurde von der Diebin ihr Portemonnaie aus ihrer Tasche gestohlen.

Porio gab an, dass sie nur zu Besuch in ihrem ehemaligen Büro war, als ein Mitarbeiter sie darauf aufmerksam machte, dass jemand ihre Tasche öffnete, die auf einer der Bänke in dem Büro platziert war. Der Mitarbeiter deutete auf die alte Frau als die Schuldige.

Als sie den Inhalt ihrer Tasche überprüfte, bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie nicht mehr drin war, das 1.800 Pesos Bargeld enthielt.


Tintenwelt - Ihr Shop für Tintenpatronen und Toner

Porio sah ihr Portemonnaie auf dem Boden liegen unter einem Schreibtisch. Das Bargeld war jedoch bereits entnommen. Sie sah schließlich die alte Frau 1.500 Pesos Geld in der Hand halten, die sie als von ihr gestohlen erachtete und riss es der Diebin aus der Hand.

Diese versuchte vom Tatort zu fliehen, aber die Security Guards am Haupteingang griffen sie auf. Sie wurde direkt zu einem der Gerichte gebracht, wo ein weiblicher Sheriff sie filzte, aber nichts bei ihr fand.

Während des anschließenden Verhörs, bestritt die Diebin ihre Tat, gab jedoch später zu, 1.000 Pesos geklaut zu haben, aber nicht mehr. Die 500 verbleibenden Pesos habe sie selbst mitgebracht.

Sie sagte, sie sei zur PAO gekommen, um sich beraten zu lassen da die SSS ihr kein Geld für die Beerdigung für ihr Kind gab. Dabei sah sie Porios geöffnete Tasche, während sie auf die Beratung wartete.

Porio sagte, sie wird Anklage gegen die Täterin erheben, die aus Lapu-Lapu City stammt, um ihr eine Lektion zu erteilen, obwohl diese sich bei ihr entschuldigte, bevor sie der Polizei übergeben wurde.


Quelle u.a.: http://www.philstar.com/cebu-news/2013/08/02/1042161/woman-70-steals-ex-pao-lawyer-inside-court-building