Uniform der Polizei erhält neuen Look: luftig und kühl

5. Juli 2013 – Die blau-graue Polizei-Uniform soll bald ersetzt werden, da sie ungeeignet für ein tropisches Land wie den Philippinen sei, sagte der Leiter der Polizei Alan Purisima.

Die Uniform wurde vor 22 Jahren entworfen und gefertigt, aber Purisima erklärte, es sei an der Zeit, diese einzumotten. „Die alte Uniform ist bedrückend und für das philippinische Klima unangemessen.“ sagte er.

Der neue dress hingegen werde heller und aus Baumwolle hergestellt, was angenehmer zu tragen sei, im Vergleich mit der alten Polyester Uniform, in der die Beamten schwitzten.

Purisima sagte weiter, sie hätten sich noch nicht für das neue Design der Uniform entschieden, aber sie würden 16 Entwürfe auf dem „Copwalk“ in Camp Crame präsentiert bekommen.

Die Embleme würden vergrößert, um sie besser sichtbar zu machen und die Kappe soll auch geändert werden. „Wir werden die Uniform luftig und kühl machen.“ sagte Purisima.

Er nannte zwar keine Preise für die neue Uniform, aber Informanten berichteten, dass die Kosten der Sets, den Polizisten über 3 Jahre von ihrem Spesenkonto in Höhe von 14.000 Pesos abgezogen würde.


Quelle u.a.: http://manilastandardtoday.com/2013/07/04/cops-to-have-new-look-in-light-cool-uniform/