PAL und Cebu Pacific: Internet und Handy während des Flugs

13. Juli 2013 – Nach seiner Ankündigung, dass ‚Philippine Airlines‘ (PAL), vor seinem Rivalen ‚Cebu Pacific‘ nach Europa fliegen wird, kündigte PAL ein weiteres Novum als erster an: Telefon- und Internet-Service auf Langstreckenflügen.

In seiner Presseerklärung gestern sagte PAL, man habe bereits diesen Services während des Flugs von Manila nach Vancouver am 9. Juli erstmals angeboten.

„Damit unsere Passagiere während des Fluges telefonieren und im Internet surfen können, bietet PAL als Erster dieses an. Dieser neue Service ist Teil unserer Strategie, nur das Beste unseren Kunden zukommen zu lassen.“ betonte PAL-Präsident Ramon Ang.

Cebu Pacific kündigte ebenfalls an, dass sie in Kürze einen WiFi-Service auf ihren Flügen in die Vereinigten Arabischen Emirate anbieten werden. Die Flüge nach Dubai mit diesem Service starten jedoch erst im Oktober.

Ang kündigte weiterhin an, dass die spezielle Ausrüstung für Telefon und Internet in allen Boeing 777 und Airbus A330-343 Flugzeugen installiert werde.

Cebu Pacific teilte mit: „Die Passagiere werden in der Lage sein, auf das Internet zuzugreifen und während des Fluges mit ‚Voice Over IP‘ zu telefonieren, indem sie ihre Wi-Fi-fähigen persönlichen Geräte wie Android-Handys und Tablets, iPhone, iPad, BlackBerry oder Laptops nutzten.“


Quelle u.a.: http://www.rappler.com/business/33618-pal-to-launch-phone-and-internet-services