Radio-Journalist in Masbate erschossen

3. Juni 2013 – Ein Journalist wurde in seinem Geschäft in Masbate am Sonntag früh erschossen, berichtet die Polizei.

Miguelito Rueras (49) ein Berichterstatter des ‚El Nuevo Bantay Radyo Cebu City‘ (Dydd), wurde in seinem Store am Marktplatz der Stadt ‚Pio V. Corpuz‘ von einem noch unbekannten Mann gegen 7:50 Uhr erschossen, sagte die Polizei.

In einem früheren Bericht wurde gemeldet, dass der Täter eine Pistole benutzte und an Bord eines schwarzen Motorrads flüchtete. Rueras wurde in die Brust getroffen, was zum sofortigen Tod führte, laut einer Obduktion. Die Ermittler schlossen Raub als Motiv aus, da nichts aus dem Laden zu fehlen scheint.

Die Polizei muss noch die Identität des Schützen und das Motiv hinter dem Verbrechen, bestimmen.


Quelle u.a.: http://newsinfo.inquirer.net/419449/broadcaster-shot-dead-in-masbate