Nur noch 5 PH-Unis in der Liste der Top-Universitäten Asiens

12. Juni 2013 – Nur noch fünf Universitäten des Landes schafften es auf die diesjährige Liste der Top 300 von asiatischen Universitäten.

Dies war gleichzeitig die niedrigste Zahl philippinischer Universitäten, seit Quacquarelli Symonds (QS) im Jahr 2009 damit begann ein Ranking unter den Universitäten in Asien einzuführen.

Im vergangenen Jahr waren noch 14 Einrichtungen in der Liste der Top-Universitäten in Asien. Davor im Jahr 2011 waren es 15, im Jahr 2010 sogar 18 und 16 im Jahr 2009.

Die UP landete auf Platz 67 in diesem Jahr bei den ‚QS University Rankings for Asia‘, die am Dienstag veröffentlicht wurden. Die ‚Ateneo de Manila University‘ lag auf Platz 109, nach ihrem 86. Rang im letzten Jahr.

Die ‚University of Santo Tomas‘ (UST) lag auf Platz 150 und die ‚De La Salle University‘ wurde in dem Bereich zwischen 151-160 platziert. Die ‚University of Southeastern Philippines‘ lag im Bereich 251-300.

QS platziert die Universitäten weltweit nach neun Indikatoren, vor allem basierend auf Reputation und Forschungsverweisen, aber auch internationalen Dozenten und Studenten.

Die ‚Hong Kong University of Science and Technology‘ führt das Ranking insgesamt an, gefolgt von der ‚National University of Singapore‘, der ‚University of Hong Kong‘ und der ‚Seoul National University‘. Auf dem fünften Platz landete die ‚Peking University‘.


Quelle u.a.: http://globalnation.inquirer.net/77321/only-5-in-ph-make-list-of-asias-top-universities