Ab sofort verwendet das BI neue Ein- und Ausreisestempel

13. Juni 2013 – Seit Dienstag verwendet das BI neue Ein- und Ausreisestempel an den verschiedenen internationalen Flughäfen landesweit.

Die Verwendung der neuen Stempel durch die Mitarbeiter des ‚Bureau of Immigrations‘ begann am ‚Ninoy Aquino International Airport‘ um Mitternacht. Auch die Grenzbeamten an den Flughäfen in Cebu, Clark, Davao, Iloilo und Kalibo stellten ihre Stempel um.

Die Verwendung der bisherigen Ein- und Ausreisestempel ist ab sofort illegal und die BI wies die Öffentlichkeit darauf hin, eine eventuelle weitere Benutzung der alten Stempel zu melden.

Die neuen Stempel enthalten neue Sicherheits-Features, sodass Fälschungsversuche leichter erkannt werden könnten. Ihre Einführung wird auch dazu beitragen, den Menschenhandel leichter bekämpfen zu können.

Außerdem gebe es Fälle, bei denen Ausländer wissentlich diese Stempel fälschten um der Zahlung von Gebühren zu entgehen und damit die Regierung um dringend benötigte Einnahmen beraubten.

Einige dieser gefälschten Stempel seien aber auch in Pässen von illegalen ‚Overseas Filipino Workers‘ bei ihrer Rückkehr oder bei deren Deportation nach Manila gefunden worden.


Quelle u.a.: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/52169-bi-now-uses-new-bibs-stamps