5-Jähriger schießt seinem betrunkenen Vater in den Bauch

15. Juni 2013 – Ein 35-jähriger Mann kämpft um sein Leben, nachdem er versehentlich von seinem 5-jährigen Sohn, während er in seinem Haus schlief, angeschossen wurde.

Das Opfer, dem in den Bauch geschossen wurde, wurde von der Polizei als der arbeitslose Rizalde Raymundo identifiziert, aus Candelaria, Quezon.

Die Ermittler der Polizei teilten mit, dass sich der Vorfall gegen 18:30 Uhr ereignete. Das betrunkene Opfer schlief auf einem Sofa in ihrem Haus, als sein Sohn die Waffe vom Tisch nahm.

Der neugierige Junge spielte mit der Pistole und drückte versehentlich ab, wobei er seinem Vater in den Bauch schoss. Das Opfer wurde darauf hin ins Krankenhaus gebracht.


Quelle u.a.: http://www.journal.com.ph/index.php/news/provincial/52304-boy-5-accidentally-shoots-drunken-pa