Saudi-Arabien: Galgenfrist für OFWs reicht nicht aus

2. Mai 2013 – Das Außenministerium wird versuchen, eine Verlängerung des dreimonatigen Aufschubs zu erreichen, den die saudische Regierung illegalen Filipinos gewährte, um ihren Aufenthalt in Saudi-Arabien zu legalisieren.

Außenminister Albert del Rosario vermeldete, er wird in Kürze nach Saudi-Arabien reisen, um mit dem saudischen Prinz und seinem Amtskollegen Gespräche zu führen, so dass die Gnadenfrist verlängert wird und die philippinische Regierung ausreichend Zeit habe, die notwendigen Dokumente, zur Legalisierung des Aufenthalts von qualifizierten ‚Overseas Filipino Workers‘ (OFWs) zu beschaffen und diejenigen nach Hause zurück zu bringen, die gehen müssen.

Er erklärte, die philippinische Botschaft in Saudi-Arabien habe Schwierigkeiten die notwendigen Unterlagen für OFWs, die zurück wollten zu beschaffen, da es schwierig sei, ihre Arbeitgeber zu finden, dies wiederum jedoch nicht leicht sei zu verhandeln um sich ein ‚No Objection Certificate‘ zu sichern.

„Es ist nicht so leicht, die OFWs zurückzuführen, da es keine Frage des Geldes ist. Wir können zwar die Flugkosten bezahlen, wir können für ihre Bedürfnisse aufkommen, aber die Wege müssen eingehalten werden.“ betonte Del Rosario. Eine große Anzahl an OFWs sucht bereits Zuflucht in einem provisorischen Lager der Botschaft, da sie schon die saudischen Zuwanderungsgesetze verletzt hätten, sagte del Rosario.

Del Rosario will jetzt persönlich den saudischen Prinzen und seinen Amtskollegen aus dem saudischen Außenministerium bitten, auf Strafen zu verzichten, damit die philippinische Regierung ihre illegalen Landsleute zurück bringen könne, bevor die dreimonatige Galgenfrist abläuft.

In der Zwischenzeit versucht die philippinische Botschaft einen weiteren Ort anzumieten, auf dem nochmal 500 Menschen unter kommen könnten, wo die OFWs in Zelten neben dem philippinischen Generalkonsulat in Jeddah vorübergehend bleiben können.

Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/49541-extended-stay-for-ofws-eyed