8 Polizisten in Cagayan Valley von der NPA ermordet

28. Mai 2013 – Mutmaßliche kommunistische Rebellen töteten 8 Mitglieder der Eliteeinheit ‚Special Action Force‘ (SAF) der ‚Philippine National Police‘ gestern Morgen in einem Hinterhalt in Cagayan.

Der Leiter der Polizei von Cagayan Valley berichtete, die Polizisten waren an Bord eines LKWs, als rund 30 mutmaßliche Rebellen zunächst eine Landmine zündeten und dann die Polizisten in der Stadt Allacapan unter Beschuss nahmen.

Sieben weitere SAF Mitglieder wurden verletzt, sagte der Polizeisprecher von Cagayan Valley. Die Verletzten wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der Überfall ereignete sich nur 2 Kilometer vom Polizeipräsidium der Provinzhauptstadt Cagayans entfernt. Die Fahndung nach den Rebellen ist noch im vollen Gange.


Quelle u.a.: www.rappler.com/nation/30025-elite-forces-killed-in-ambush