2 Touristen ertrinken fast zeitgleich in Resort auf Palawan

1. Mai 2013 – Zwei chinesische Touristen sind im Miniloc Island Resort (El Nido, Palawan) am Montag ertrunken, teilte die Polizei mit.

Laut Angaben der Polizei, ertrank gegen 10 Uhr morgens die 52-jährige Mary Zi. Ein weiterer Tourist, der 32-jährige Zhu Ding ertrank gegen 13 Uhr.

Zwar konnten die beiden Opfer von „Sanitätern“ versorgt werden, wurden aber bei Ankunft auf der Rettungsstation für tot erklärt.

Erste Ermittlungen zeigten, dass beide Opfer beim Schwimmen möglicherweise einen Herzinfarkt erlitten haben.

Die Leitung des Resorts lehnte jedoch jegliche Kommentierung oder Interviews ab, solange die Untersuchungen nicht abgeschlossen seien.

Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/nation/regions/04/30/13/2-chinese-tourists-drown-el-nido