‚Outsourcing‘ soll Kompetenz der Polizei verbessern

11. Apr. 2013 – Im Rahmen, ihre Kompetenz und Professionalität zu verbessern, überlegt der Leiter der ‚Philippine National Police‘ Alan Purisima, schon bald private Agenturen dafür einzusetzen, um die Bewerber der Polizei auszusuchen.

Der PNP-Chef berichtete, dass derzeit die PNP die Möglichkeit prüfe, die Einstellungsverfahren der Polizei „out-zu-sourcen“, um zu gewährleisten, dass nur die besten und hellsten Köpfe in die Lage kommen, der Polizei beizutreten.

„Einer der Eingriffe über die wir nachdenken, ist die Auslagerung des Recruitment-Prozesses und der Hintergrundsbeleuchtung aller Polizei-Bewerber.“ sagte Purisima weiter.

„Dies sind nur einige Maßnahmen über die wir nachdenken, um die Truppe zu verbessern und zu verhindern, dass Unpassende in unsere Reihen treten.“ ergänzte er im Zuge von Beobachtungen, dass einige nur deshalb Polizeibeamte werden, um kriminelle Aktivitäten zu begehen, wie räuberische Erpressung, Entführung oder andere schwere Verfehlungen.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/national/48286-outsourcing-to-improve-police-competence