„Lady Cop“ wegen Entführung und Erpressung verhaftet

18. Apr. 2013 – Ermittler der ‚Philippine National Police Anti-Kidnapping Group‘ (PNP-AKG) verhafteten gestern eine Polizistin, die wegen einer Entführung in einem Erpressungsfall in Quezon City gesucht wurde.

Laut Polizei wurde Maria Ligaya B. mittels eines Haftbefehls wegen Entführung und Erpressung, ausgestellt von einem Gericht in Quezon City, verhaftet. Eine Kaution wird darin ausgeschlossen. Die Polizei hat die Verdächtige observiert, nachdem sie Berichte erhielt, wonach B. in der Gegend gesichtet wurde.

B. soll bei der Entführung eines Mannes in Quezon City am 30. Oktober 2011 beteiligt gewesen sein. Die Entführer forderten zunächst 2 Millionen Pesos für die Freilassung des Opfers. Verhandlung zwischen den Entführern und der Ehefrau des Opfers führten dann zur Reduzierung des Lösegeldes auf 490.000 Pesos.


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/provincial/48728-lady-cop-wanted-for-kidnapping-nabbed