Einzelhandelspreise von Verbrauchsgütern stiegen um 3,6%

2. Apr. 2013 – Die Einzelhandelspreise von verschiedenen Konsumgütern stiegen im Februar in der ‚National Capital Region‘ (NCR) um 3,6 Prozent, laut dem ‚National Statistics Office‘ (NSO).

Basierend auf dem allgemeinen Einzelhandelsindex der NSO (GRPI), erhöhten sich die Preise für Getränke und Tabakwaren um 19,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der NSO Bericht wies auch darauf hin, dass die Lebensmittelpreise ebenso um 2,1 Prozent stiegen. Mineralölprodukte wie Benzin, Diesel, Gas etc. stiegen um 2,5 Prozent.


Quelle: http://www.abs-cbnnews.com/business/04/02/13/retail-prices-consumer-goods-rose-36-feb