Packer wegen Schokolade im Wert von 60 Pesos verhaftet!

23. März 2013 – Für den Diebstahl von 2 Schokolade Riegeln im Wert von 60 Pesos (rund 1 Euro), wurde ein „Einkaufs-Einpacker“ verhaftet und angeklagt. Das Gericht in Manila legte die Kaution auf 10.000 Pesos fest!

Die Anklage gegen Goldee C. (23) aus Antique City, der in einem SM Supermarkt den Kunden ihren Einkauf in Tüten packt, wurde am Freitag auf Empfehlung des Staatsanwalts eingereicht, der zuvor den Fall untersuchte.

Es gab nichts in der Anklageschrift, was auf eine Aussage von C. hindeutete. Jedoch besagt der Polizeibericht, dass der Angeklagte sich dafür „entschied, in Abwesenheit eines Anwalts zu schweigen.“

Die Anzeige wurde durch den Assistenten des Filialleiters des SM Supermarkts eingereicht, der sagte, C. „habe in Untreue und schwerem Missbrauch von Vertrauen gehandelt.“

Laut Anzeige, wurde C. von einem SM Security Guard am Dienstag Vormittag am Ausgang des Supermarktes festgenommen. Der Guard beschattete C., als er schließlich bemerkte, wie der Packer ein paar Schokoriegel in seiner Hose versteckte.

Als C. aus dem Supermarkt ging, rief ihn der Guard zu sich und forderte ihn auf, die Schokolade aus der Hose zu nehmen. Der Security Guard brachte C. zum Sicherheitsbüro und verständigte die Verwaltung, nachdem der Packer keine Quittung für die beiden ‚Nestle Kit Kat White‘ vorlegen konnte.


Quelle: http://newsinfo.inquirer.net/377973/sm-hales-bagger-to-court-for-stealing-chocolate-bars-worth-p60