High School Klassentreffen frischt alte Feindschaften auf

27. März 2013 – Ein Anwalt findet sich nun selbst auf der Anklagebank, nachdem er angeblich einen alten „Schulfreund“ angriff, während eines Klassentreffens in Pasig City, wegen eines „uralten“ Streits.

Das Opfer Jose Gabriel Naguiat (29) aus Quezon City, erstattete persönlich Anzeige vor der Polizei, gegen den Beschuldigten Frederick ‚Red‘ J. (29) ebenfalls aus Quezon City.

Laut Polizei nahmen die beiden an einer sogenannten ‚High School Reunion‘ in dem ‚Escape Bar Restaurant‘ in der ‚Citygolf Plaza‘ in Pasig City teil.

Gegen 23:45 Uhr bemerkte das Opfer den Verdächtigen, der am anderen Tisch saß und ihn anstarrte. Als das Opfer zur Toilette ging, folgte ihm der Verdächtige und konfrontierte ihn wegen eines alten Streits um eine Frau aus Schulzeiten.

Der Verdächtige schlug ihn dann mit einer Bierflasche nieder, die er ihm über den Kopf zog. Als sich die Aufregung wieder legte, wurde das Opfer mit seinen Platzwunden am Kopf ins Krankenhaus gebracht.

Wenigstens haben die Beteiligten ein gutes Erinnerungsvermögen …


Quelle: http://www.journal.com.ph/index.php/news/metro/47436-hs-reunion-brawl